Menu Search
mask

Jahresupdate Sachverständige

Neuerungen, Spezialfragen, Gutachten - Taktiken, Datenschutz

Referenten: v. Prof. DI Dr. Matthias Rant / Mag. Johann Guggenbichler / Univ.-Lekt. VR Mag. Dr. Reinhard Kaun und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 520,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 50,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Neben Zertifizierungen und verschärften Qualitätsstandards sind Sachverständige laufend 

gefordert auch Fortbildungsnachweise zu erbringen.


Unser Jahres-Update Sachverständige bietet Ihnen hier die ideale Gelegenheit, um mit Experten und KollegInnen über aktuelle Entwicklungen im Sachverständigenrecht, Auswirkungen der ­Datenschutz-Grundverordnung oder Urheberrechte zu diskutieren und sich somit auf dem ­Laufenden zu halten.


Informieren Sie sich auch, was vom Gutachtensauftrag bis zur Erstattung zu berücksichtigen ist und welche Fallen hier auftreten können sowie den Wert des Privatgutachters im Strafprozess.


Nutzen Sie die Möglichkeit und informieren Sie sich im Rahmen unserer Jahrestagung auch heuer wieder bei DEN Experten und tauschen Sie mit Kolleginnen und Kollegen Ihre Erfahrungen aus.


Ihr ARS Vorteil! 

  • Erfahrungsaustausch mit DEN Experten aus der Gerichts- und Sachverständigenpraxis
  • Fachinformation aus erster Hand
  • Top-Themen im Überblick
  • Frühbucherbonus € 50,– bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn
  • 10 % Ermäßigung für Mitglieder des HV der allg. beeid. u. gerichtl. zert. Sachverständigen
  • Zentrale Lage und Erreichbarkeit
  • Begrüßung und Allgemeines zum Sachverständigenwesen
  • Neuerungen für Sachverständige
    • Aktuelle Entwicklungen im Sachverständigenwesen
    • Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung für Gerichtssachverständige
    • Urheberrechtliche Aspekte der Gutachtertätigkeit
    • Aktuelle Fragen & Probleme aus der gutachterlichen Praxis der TeilnehmerInnen
  • Fährtenleger und Fallensteller – vom Gutachtensauftrag bis zur Erstattung
    • Interpretation des Gutachtensauftrages
    • Mitwirkung des SV beim Gutachtensauftrag 
    • Schriftsätze und falsche Fährten
    • Ergänzende informative Befragung - ein solides Fundament?
    • Fragenkatalog für die Erörterung
    • Internet und Literatur als Quelle 
    • Steuernde Beilagen
    • Versuchung zur Nomenklaturüberschreitung
    • Befunderhebung und ihre Dokumentation
  • Der Wert des Privatgutachters im Strafprozess
    • Der Sachverständige und das Sachverständigen-GA im Strafprozess
    • Der Einsatz des Privatgutachtens im Ermittlungsverfahren 
    • Der Einsatz des Privatgutachtens im Hauptverfahren 
    • Kosten(ersatz) des Privat-GA 
    • Kritik und Ausblick
  • Gerichts- und Amtssachverständige
  • Alle am gerichtlichen SV-Wesen interessierten Personen
  • RechtsanwältInnen 
  • RichterInnen
  • Versicherungen
  • Banken
  • Immobilienunternehmen
  • Interessenvertretungen
  • Ärztliche Sachverständige
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager / Teamleitung sj(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-22

Fax: +43 1 7138024-14

Parkhotel Pörtschach
Parkhotel Pörtschach
Hans Pruscha Weg 5
9210 Pörtschach am Wörthersee

Tel: +43-(0)4272/2621

e-Mail: office@parkhotel-poertschach.at

www:  Parkhotel Pörtschach

04.07.2018 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
für Mitglieder des Hauptverbandes der allgem. beeid. u. gerichtlich zert. Sachverständigen Österreichs
Nach oben