Menu Search

32049 - Kautionsstreitigkeiten durch Schäden am Mietobjekt bei Rückstellung - Tipps & Tricks

Als Präsenz- und Online-Seminar buchbar

Referenten: Mag. (FH) Hannes Kruplak
Veranstaltungsform: Webinar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 380,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Häufige Streitpunkte bei der Rückgabe der Kaution
  • Mieterseitige Möglichkeiten bei Kautionsstreitigkeiten
    • Antrag auf Feststellung der Höhe des rückforderbaren Kautionsbeitrages im Außerstreitverfahren
      • Klage auf Rückzahlung der Kaution
      • Unterschiede und Folgen für die Praxis
  • Können Mietzinsrückstände infolge der COVID-19-Krise von der Kaution einbehalten werden?
  • Welche Schäden bzw. Abnützungserscheinungen muss der Vermieter (nicht) akzeptieren / was hat der Mieter nicht zu ersetzen? – Fallstricke in der Praxis
  • Probleme bei Kautionssparbüchern und Bankgarantien
  • Welche Abnützungserscheinungen durch den Mieter sind hinzunehmen?
  • Zwingende Verpflichtung des Vermieters für Rechnungslegung über die Verzinsung der Kaution an den Mieter
  • Schäden an mit vermieteten Einrichtungsgegenständen
  • Anträge auf Feststellung des rückforderbaren Kautionsbetrages: Klage auf Rückzahlung der Kaution – Probleme in der Praxis
  • Richtige Vorgangsweise bei Streitigkeiten um die Rückgabe / Höhe der Kaution
  • Was in der Praxis bei der Kautionsrückstellung durch Vermieter/Mieter zu beachten ist
  • Praxistipps & Checkliste

Aus der Praxis – für IHRE Praxis! - Ein Leitfaden unter Berücksichtigung der maßgeblichen COVID-19-Sondergesetze

Immer öfter kommt es bei der Rückgabe von Mietobjekten – auch auf Grund der COVID-19-Sondergesetze – zu Streitigkeiten über die Rückzahlung der Kaution bzw. deren zurückzuzahlende Höhe. Dies führt immer öfter zu kostspieligen Auseindersetzungen.

• Vermeiden SIE langwierige Auseinandersetzungen und kostspielige Streitigkeiten

• Verständliche Darstellung dieser komplexen Materie

• samt zahlreichen Beispielen aus der Praxis + Checkliste 

 

 

  • Hausverwalter und vermietende Wohnungseigentümer
  • Selbstverwaltende Hausbesitzer
  • Mitarbeiter von gemeinnützigen Bauvereinigungen
  • Mieter
  • Vermieter und Mieter von Geschäftslokalen und Handelsketten
  • Gemeinden mit Liegenschaftsbesitz
  • Rechtsanwälte und Notare 
  • Mietervertreter
  • In der Beratung tätige Personen: VKI, AK u.a.
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

29.04.2021 / 14:00-17:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben