Menu Search

33110 - Kommunikation schafft Klima

Wertschätzende Kommunikation im Unternehmen

Referenten: Dipl.-Päd. Ing. Gilbert Lassnig , MA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 520,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlagen und die zentrale Bedeutung der Kommunikation als kulturstiftendes Element
  • Was "wertschätzende" Kommunikation ausmacht
  • Gute Kommunikation bedingt Fragen zu stellen, Reframing, Spiegeln und konstruktives Feedback
  • Kommunikation und Information sind nicht das Gleiche!
  • Das Eisbergmodell und seine Anwendung in der wertschätzenden Kommunikation
  • Mein Gegenüber erkennen: Die vier Kommunikationstypen (nach Virginia Satir)
  • Kommunikationsstörungen erkennen, Kommunikation verbessern und erfolgreich steuern
  • Das Konzept und die Anwendung der "Gewaltfreien Kommunikation (GfK)" nach Marshall Rosenberg
  • Zahlreiche Übungen (einzeln und in der Gruppe)
  • Praxisfälle und Rollensimulationen
  • Interaktiver Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks

Sie tauschen in jeder beruflichen Situation Informationen mit Ihren Mitarbeiter/innen, Vorgesetzten, Lieferanten und Kunden aus. Kommunizieren Sie dabei auch richtig und wertschätzend?

Erkennen Sie in diesem Seminar die zentrale Bedeutung wertschätzender Kommunikation als sinn- und kulturstiftendes Element in Ihrem Unternehmen, lernen Sie, sich schnell und effizient auf Ihr Gegenüber einzustellen und klar zu informieren und zu kommunizieren. Gelingt dies, so öffnen sich für Sie und Ihre Gesprächspartner/innen oft ungeahnte Energiequellen und Möglichkeiten, um das Klima im Team, in der Gruppe und im Unternehmen positiv zu gestalten.

  • Geschäftsführer/innen, Unternehmer/innen und Führungskräfte
  • Mitarbeiter/innen mit Personalführungsaufgaben
  • Mitarbeiter/innen aus dem Bereich der Personalentwicklung und des HRM
  • Bereichs-, Abteilungs- und Teamleiter/innen
  • Mitarbeiter/innen in Projekten und mit Kundenkontakt
  • alle Personen mit Interesse daran, ihr Kommunikationsverhalten wertschätzend zu gestalten
Projektorganisation
 Marina Di Lena

Marina Di Lena

Seminarorganisation marina.dilena(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stefanie Wegscheider, BA

Stefanie Wegscheider, BA

Program Manager stefanie.wegscheider(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-34

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

28.10.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Nach oben