Menu Search

11101 - Konzerninsolvenz - Sanierung von Konzernmitgliedern

Referenten: RA Dr. Arno Maschke / RA Dr. Clemens Jaufer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 510,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundstruktur des Österreichischen Konzernrechts
  • Trennungsgrundsatz – Kapitalerhaltung
  • Eigenkapitalersatzrecht
  • Anfechtungsrecht
  • Herstellung einer Stand-Alone-Struktur – Betrachtung von Konzernmitgliedern aus insolvenzrechtlicher Sicht
  • Cash-Pooling – zulässig?
  • Konzerninsolvenzverfahrensrecht an EUInsVO 2015 bzw. IO 2017 bzw. IRÄG 2017
  • Sanierungsstrategien von Konzernmitgliedern
  • Strategien zur Vermeidung eines Dominoeffekts in der Konzerninsolvenz
  • Besonderheiten der außergerichtlichen und der gerichtlichen Sanierung von Konzernmitgliedern
  • Das Seminar gibt Ihnen einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten der Restrukturierung und Sanierung einzelner Konzernmitglieder und vermittelt grundlegendes Know-how über Konzernsanierungen.
  • Es werden die rechtlichen Instrumente der Konzernsanierung ausführlich beleuchtet, um die richtige Restrukturierungsstrategie – sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich – festlegen zu können.
  • Dabei wird auch auf die Risiken, die auf das Management in der Unternehmenskrise zukommen, hingewiesen und anhand von Beispielen aus der Praxis Sanierungsmaßnahmen und Lösungswege aufgezeigt.
  • Rechtsanwälte, Masseverwalter, Juristen
  • Führungskräfte, die für die M&A-Aktivitäten in einem Unternehmen verantwortlich sind
  • M&A-Experten
  • Wirtschaftsprüfer | Steuerberater
  • Unternehmensberater (insbesondere Konzern- & M&A-Berater)
  • Bankenvertreter, Notare
ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

28.01.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben