Menu Search
mask

Krankenanstaltenrecht

Rechtliche Rahmenbedingungen & Sonderbestimmungen

Referenten: Univ.-Prof. DDr. Christian Kopetzki
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Österreichisches Krankenanstaltenrecht aktuell
    • Begriff und Einteilung der Krankenanstalten
    • Errichtung und Betrieb von Krankenanstalten
    • Innere Organisation & Organe der Krankenanstalt
    • Schweigepflicht
    • Werbebeschränkungen
    • Patientenrechte
    • Krankengeschichte, Dokumentation, Einsichtsrecht
    • Qualitätssicherung
    • Obduktion und Organtransplantation
    • Sonderbestimmungen für öffentliche bzw. private Krankenanstalten
    • Anstaltsambulatorien
    • Sonderklasse und Arzthonorare
    • Belegkrankenhaus
    • Grundzüge der Krankenanstaltenfinanzierung
    • Ausgliederung von Krankenanstalten
    • Sanitäre und wirtschaftliche Aufsicht
  • Die Universitätskliniken nach dem Universitätsgesetz 2002
  • Psychiatrische Krankenanstalten und Abteilungen
    • Unterbringungsrecht
    • Maßnahmenrecht
  • Heimaufenthaltsrecht
  • Fortpflanzungsmedizinrecht
  • Humanmedizinische Forschung in Krankenanstalten
    • Forschung am Menschen
    • Klinische Prüfungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten

Für die ärztliche Tätigkeit in einer Krankenanstalt bestehen neben den allgemeinen medizinrechtlichen Rahmen­bedingungen zusätzliche – mitunter bereichsspezifische – Sonderbestimmungen, deren Kenntnis in der Praxis ­unumgänglich ist.

Im Rahmen dieses Seminars erhalten Sie grundlegende Informationen zu ­aktuellen ­Zweifelsfragen des Medizinrechts. Nutzen Sie die Gelegenheit und diskutieren Sie ­Problemfälle mit dem erfahrenen Experten!

DFP-Punkte wurden beantragt und können nach Approbation direkt auf Ihr „mein dfp“-Fortbildungskonto ­gutgeschrieben werden.

  • ÄrztInnen und Angehörige des gehobenen GuK-Dienstes
  • Mitglieder von kollegialen Führungen, PrimarärztInnen, VerwaltungsdirektorInnen
  • Spitalserhalter
  • MitarbeiterInnen der Pharmaindustrie
  • Apotheken
  • Angehörige beratender Berufe
  • Interessenvertretungen
  • AnwältInnen
  • WirtschaftstreuhänderInnen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager pw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-75

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

11.11.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben