Menu Search
mask

10889 - Leasing - Bilanz (UGB + IFRS) und Steuern

inkl. Aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht

Referenten: WP/StB Mag. Gerhard Marterbauer / WP/StB Mag. Nikolaus Urschler / StB Mag. Christian Halwachs
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Der Jahresabschluss von Leasinggesellschaften nach UGB – Wege und Irrwege der Leasingbilanzierung in Österreich
    • Grundsätze ordnungsgemäßer Bilanzierung von Leasinggeschäften beim Leasinggeber (nach UGB)
    • Derzeitige Bilanzierungspraxis in Österreich / Deutschland
    • Vergleich mit den IFRS-Bestimmungen
  • Leasing und Steuerrecht – aktuelle Entwicklungen
    • Steuerliche Zurechnungsgrundsätze 
    • Gegenüberstellung von traditioneller Bilanzierung und Barwertmethode
    • Aktuelle Literatur und Rechtsprechung
  • IAS / IFRS in Leasinggesellschaften mit besonderem Augenmerk auf IAS 17 und dem neuen Leasingstandard IFRS 16
    • Grundsätze der Rechnungslegung nach IAS / IFRS 
    • Wesentliche Unterschiede UGB – IAS / IFRS
    • Abgrenzungskriterien Finance Lease und Operating Lease
  • Neuer Standard IFRS 16 – Internationale Leasingbilanzierung neu
    • Die Änderungen im Überblick | Anwendungsbestimmungen
    • Bilanzielle Auswirkungen auf den Leasingnehmer & -geber
    • Bilanzierung von Zusatz- und Sondervereinbarungen 
    • Folgebewertung
    • Umstellungsfragen / Übergangsvorschriften
    • Auswirkungen IFRS 16 

Die aktuellen internationalen Bilanzierungsmethoden machen ein laufendes Wissens-Update notwendig. 

So bedingen Fusionen, die Globalisierung der Eigen- und Fremdkapitalbeschaffung oder das Rating durch inter­nationale Agenturen verstärkt international vergleichbare Jahresabschlüsse. 

Holen Sie sich die neuesten Informationen über aktuelle Entwicklungen des Steuerrechts, die für die ­Bilanzierung von Leasinggesellschaften Relevanz haben. 

Neben dem Jahresabschluss nach UGB wird auch IAS/IFRS in Leasinggesellschaften behandelt und speziell auf die wichtigsten Unterschiede zwischen UGB und IAS/IFRS eingegangen.

  • MitarbeiterInnen von Leasinggesellschaften (Finanz- und Rechnungswesen)
  • MitarbeiterInnen von Banken (Finanz- und Rechnungswesen)
  • SteuerberaterInnen
  • WirtschaftsprüferInnen
  • MitarbeiterInnen aus dem Beteiligungscontrolling
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

05.11.2020 / 09:00-17:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
15 %
Ermäßigung für VÖL-Mitglieder
Nach oben