Menu Search

10337 - Lehrgang Controlling BASICS

In 8 Tagen Controlling verstehen und anwenden!

Referenten: Dipl.-Kffr. Miriam Bandszus-Sommer / Dr. Felix Isbruch / Dr. Tobias Flinspach und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Lehrgang

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 3.340,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 150,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Modul 1: Einleitende Grundlagen für Einsteiger – Bilanz, GuV, Cash Flow          
    • Aufbau, Logik und Zusammenhang der drei Instrumente des Jahresabschlusses – Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) und Kapitalflussrechnung – interaktiv kennen und verstehen lernen
  • Modul 2: Basiswissen Controlling – Aufgaben, Instrumente & Ziele
    • Controlling-Systeme, -Methoden, -Grundbegriffe
    • Führung des Unternehmens mit Kennzahlen
    • Instrumente des operativen Controllings richtig nutzen
    • Case Studies
    • Bilanzen, Erfolgsrechnungen und Cashflow-Statements sowie deren Zusammenhänge verstehen
    • Informationen durch Kennzahlenanalysen generieren
    • Schwachstellen & Ungereimtheiten rasch erkennen
  • Modul 3: Grundlagen Kostenrechnung                
    • Kosten- und Leistungsrechnung als Grundlage erfolgreicher Unternehmensführung
    • Zusammenhänge im Kostenrechnungssystem erkennen und verstehen
    • Kurzfristige Erfolgsrechnung: Vollkostenrechnung vs. Teilkostenrechnung
    • Break-Even und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung in der Praxis
    • Entscheidungsrechnung in Engpass-Situationen
    • Target Costing als alternativer Kalkulationsansatz
    • Möglichkeiten und Grenzen der Prozesskostenrechnung
    • Kritische Kostenpositionen ermitteln
  • Modul 4: Reporting – effizient gestalten & optimieren                               
    • Aufgabe des Berichtswesens innerhalb des Controlling-Prozesses
    • Leitfaden für den professionellen Aufbau anhand des „Magischen Fünfecks”
    • Der ideale Report: Was sind Top-Kennzahlen in der Industrie, im Handel und in der Dienstleistung?
    • Aufbau eines empfängerorientierten Berichtswesens anhand von Praxisbeispielen
    • Checkliste für wirksames Reporting
    • Implementierung eines effizienten Berichtswesens
    • Vorstellung und Diskussion von Berichtsbeispielen aus der Praxis
    • Durchführung von Übungsbeispielen zur Aufbereitung von Berichten
  • Modul 5: Effektiv planen und budgetieren          
    • Planung und Budgetierung als zentrales Element der Finanziellen Führung
    • Probleme starrer Budgetprozesse in der Praxis
    • Vom starren Budgetprozess zur flexiblen finanziellen Planung
    • Budgetierungsprozesse anhand von Praxisbeispielen
    • Steuerung anhand von Kennzahlen (ROCE, ROS etc.)
    • Antizipieren von Chancen und Risiken mit Rolling Forecasts
    • Rollierende Maßnahmenplanung u. v. m. 

Fundiert, kompakt, 100% Praxis: In 8 Tagen erleben Sie, wie Sie Controlling als Instrument für die ­erfolgreiche Unternehmenssteuerung einsetzen. Dazu befassen Sie sich mit den wesentlichen Werkzeugen und Methoden des Controllings, gewinnen Informationen durch Kennzahlenanalyse und verstehen ­Zusammenhänge. Sie erarbeiten unerlässliches Grundwissen zu Bilanz, GuV, Cash Flow, Kostenrechnung und Budgetierung und wissen, wie Sie Reports professionell aufbauen.


Prüfung & Zertifikat: Sie schließen den Basic Lehrgang Controlling mit einem von der Wirtschaft anerkannten ARS-Zertifikat ab. Grundlage der Beurteilung ist eine freiwillige schriftliche Prüfung, welche im Anschluss an den Lehrgang angeboten wird. Prüfungsrelevant sind die Module 2-5.

 

  • Führungskräfte aller Unternehmensbereiche
  • Kaufmännische Leiter
  • Praktiker, Techniker & Juristen ohne Controlling-Vorwissen,  die ein detaillierteres Wissen über betriebs­wirtschaftliche Grundlagen erlangen wollen
  • Neu- sowie Wiedereinsteiger in Controlling-Abteilungen
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

15.09.2021 bis 15.10.2021 / Die genauen Seminarzeiten finden Sie im PDF Download
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung für iwp-Mitglieder
Nach oben