Menu Search
mask

Lehrgang M&A

Ausbildung zum / zur ARS-zertifizierten M&A ProjektmanagerIn

Referenten: Dr. Heike Jandl / Mag. Thomas Hammer / StB Mag. Markus Pellet und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Lehrgang

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 1.980,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Die Stärkung der eigenen Marktsituation ist ein Ziel jedes Unternehmens. Ein Weg dorthin ist es, andere Unternehmen zu kaufen oder sich mit ihnen zusammenzuschließen. Unternehmensfusionen und Firmenübernahmen gehören daher zu den anspruchsvollsten Prozessen in der internationalen Wirtschaftslandschaft. Die fachlichen Anforderungen an ­ManagerInnen und BeraterInnen bei Mergers & Acquisitions (M&A) steigen ständig – gerade bei länderübergreifenden Transaktionen mit komplizierten rechtlichen Rahmenbedingungen.


Know-how bei M&A-Transaktionen 

Mit diesem Lehrgang erwerben Sie die wichtigsten Kenntnisse über Unternehmenskäufe und erhalten einen praxisnahen Einblick in diese Materie.

Modularer Aufbau (4 Grundmodule + 2 Spezialisierungsmodule)

  • Prüfung: Prüfung und Abgabe Fallbeispiel
  • Modul 4: Vertragsgestaltung im M&A Geschäft
  • Modul 3: Business Pläne, Due Diligence & Verhandlungsführung
  • Modul 2: Unternehmensbewertung
  • Modul 1: M&A Basics & M&A Panel

Individuelle Spezialisierung

Nach Absolvierung des Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit Spezialisierungsmodule zu wählen – ganz nach Ihren ­persönlichen Bedürfnissen! Zwei Spezialisierungsmodule (siehe Seite 5) sind im Lehrgangspreis inkludiert, weitere ­Seminartage erhalten Sie zum attraktiven Preis von nur € 250,– exkl. USt pro Seminartag!


Prüfung, Zertifizierung & Rezertifizierung

Nach Absolvierung des Lehrgangs (exkl. Spezialisierungsmodule) haben Sie die Möglichkeit eine Single-Choice-Prüfung zu absolvieren und eine Casestudy einzureichen. Nach positiver Absolvierung beider Prüfungsteile erhalten Sie ein in der Wirtschaft anerkanntes ARS-Zertifikat. Die Gültigkeit dieses Zertifikats beträgt 5 Jahre. Zur Aufrechterhaltung dessen ist in weiterer Folge ein Nachweis der Weiterbildung im Ausmaß von mindestens 16 Stunden innerhalb der vergangenen 5 Jahre zu erbringen.

 

M&A Basics inkl. Diskussion

  • Ablauf einer M&A Transaktion
  • Worauf soll der Fokus bei einer M&A Transaktion gelegt werden?
  • Zusammenfassung verschiedener M&A Strategien
  • Meilensteine für erfolgreiche M&A Transaktionen
  • M&A Diskussion – ExpertInnenerfahrung beim Unternehmenskauf

Unternehmensbewertung

  • Bewertungsmethoden und –grundsätze
  • Discounted Cashflow (DCF)-Bewertung / WACC-Ansatz
  • Multiplikatorbewertung
  • Anwendung unterschiedlicher Bewertungsmethoden
  • Vom objektivierten zum subjektiven Unternehmenswert
  • Fairness Opinions
  • Praxisbeispiel

Business Pläne, Due Diligence & Verhandlungsführung im M&A-Prozess

  • Business Pläne (9.00–12.00 Uhr, Mag. Dollinger)
  • Due Diligence (12.45–15.45 Uhr, RA Mag. Brogyányi)
  • Verhandlungsführung im M&A Prozess (16.00–18.00 Uhr, Dr. Klien)

Vertragsgestaltung im M&A-Geschäft

  • Strukturentscheidung
  • Vorvertragsphase
  • Verwertung der Due Diligence-Ergebnisse im M&A-Vertrag
  • Kaufpreisregelungen
  • Gewährleistungen / Garantien | Rechtsfolgen von Verletzungen der Gewährleistungen / Schadenersatz
  • Aufschiebende / auflösende Bedingungen im M&A-Vertrag
  • Bestimmungen zu Signing / Closing im M&A-Vertrag
  • Vertraulichkeit und Pressemitteilungen | Rechtswahl, Gerichtsstandsvereinbarung, Schiedsklausel

Prüfung und Abgabe des Fallbeispiels

  • Prüfung
  • Fallbeispiel
  • (Zukünftige) MitarbeiterInnen der Abteilungen M&A und Beteiligungsverwaltung
  • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen, Führungskräfte, die für die M&A-Aktivitäten in einem Unternehmen verantwortlich sind
  • LeiterInnen von Finanzabteilungen | VertreterInnen von Banken | UnternehmensberaterInnen
  • RechtsanwältInnen, RAA und JuristInnen, die mit Unternehmenskäufen zu tun haben
  • SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

01.10.2019 bis 10.10.2019 / Uhrzeit: siehe Programm
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
5 %
Ermäßigung bei Buchung von 2 Seminaren der Seminarreihe für 1 Person
10 %
Ermäßigung bei Buchung von 3 Seminaren der Seminarreihe für 1 Person
Nach oben