Menu Search
mask

Lehrlinge von A-Z

Referenten: Mag. (FH) Sandra Biri / Mag. Lois Kraft
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 864,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Seminar 1:

  • Suche und Auswahl von Lehrlingen
    • Bedarfserhebung
    • Anforderungsprofil
    • Inseratgestaltung
    • Methoden der Lehrlingsauswahl
  • Onboarding: Die Integration der Lehrlinge ins Unternehmen
    • Schritte des Onboardings
    • Der erste Tag
  • Aus- und Weiterbildung
    • Worauf Sie bei Lehrlingsseminaren und der Aus- und Weiterbildung von AusbildnerInnen, AusbildungsleiterInnen etc. achten sollten!
    • Auslandspraktikum
  • Lehrlinge ausbilden, Lehrlinge führen
    • Führungs(selbst-)verständnis
    • Werthaltung 
    • Umgang mit schwierigen Situationen, heiklen Themen, Feedback, Kritik und Lob
  • Gestaltung des letzten Lehrjahres
    • Information, Prozessbegleitung
    • Behaltezeit
    • LAP – und was passiert danach?
    • Administratives & Wichtiges im letzten Lehrjahr
  • Employer Branding von Lehrbetrieben 
    • Was macht Lehrbetriebe für Jugendliche attraktiv?
    • Wie können wir unser Ausbildungsangebot und unseren Lehrbetrieb entsprechend positionieren?



Seminar 2:

  • Was ist bei der Einstellung von Lehrlingen alles zu bedenken?
  • Was sollte bei der Gestaltung des Lehrvertrages beachtet werden?
  • Wie sind Lehrlinge von „ähnlichen“ Personengruppen (Anlernlinge, Volontäre, „Schnupperlehrlinge“) abzugrenzen?
  • Welche arbeitszeitrechtlichen Rahmenbedingungen gelten für die Beschäftigung jugendlicher und erwachsener Lehrlinge?
  • Was gilt bei Schwangerschaft eines Lehrlings?
  • Können Lehrlinge in Karenz oder Elternteilzeit gehen?
  • Wie ist die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall bei Lehrlingen geregelt?
  • Was ist in Bezug auf Schadenersatz bei ­Schädigungen an Lehrlingen bzw. durch Lehrlinge zu beachten?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann ein Lehrverhältnis vorzeitig beendet werden?
  • Welche Ansprüche sind bei Beendigung ­des Lehrverhältnisses abzurechnen?
  • Was ist bei der Weiterverwendungspflicht ­ausgelernter Lehrlinge zu beachten?
  • Welche Förderungen gibt es für die ­Lehrlingsbeschäftigung?
  • Welche gesetzlichen Neuerungen gibt es im Bereich der Beschäftigung von Jugendlichen?
  • Was ist i. Z. m dem Berufsschulbereich zu beachten?
  • Fragen der TeilnehmerInnen

Seminar 1:

2017 haben 33 721 junge Menschen eine Lehre begonnen. Trotz sinkender Zahlen bei der überbetrieblichen ­Lehrlingsausbildung konnte die Zahl der Lehrlinge im 1. Lehrjahr um 3,1 % (im Vergleich zum Vorjahr) gesteigert werden. 

Diese Entwicklungen haben somit auch einen Kampf um die Besten zur Folge, für den Sie optimal gerüstet sein sollten. – Mit professioneller Lehrlingsausbildung, die schon beim Recruiting beginnt, wird es Ihnen gelingen, diese „Besten“ auszu­wählen, auszubilden und im Unternehmen zu halten.

 

Seminar 2:

Die Beschäftigung von Lehrlingen in einem Unternehmen bringt zahlreiche Besonderheiten mit sich. Um teure und ­ärgerliche Fehler zu erkennen und somit rechtzeitig zu vermeiden ist es un­erlässlich, über genaue Kenntnisse der Materie zu verfügen und sich auch immer wieder auf den aktuellsten Gesetzesstand zu bringen. 

Dieses Seminar behandelt ausführlich die Bestimmungen des Berufsausbildungsgesetzes – unter Berücksichtigung der ­aktuellen Neuerungen & mit Hilfe zahlreicher Praxistipps – sowie sensible Fragen rund um das Thema Lehrlings­beschäftigung.

Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. Par. 33 Abs. 3 BibuG 2014. 

  • PersonalleiterInnen, AusbildungsleiterInnen
  • LehrlingsausbildnerInnen
  • PersonalentwicklerInnen
  • Führungskräfte & MitarbeiterInnen in Personal-/Rechtsabteilungen
  • PersonalverrechnerInnen
  • BetriebsrätInnen
  • VertreterInnen der rechtsberatenden Berufe
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-18

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.04.2019 bis 25.04.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
10% Ermäßigung bei Buchung beider Seminare: Lehrlingsausbildung in der Praxis & Rechtliche Aspekte der Lehrlingsbeschäftigung
Nach oben