Menu Search
mask

Leitende Angestellte im Arbeitsrecht

Wichtige Gesetzesbestimmungen, Rechtsprechung & Vertragsgestaltung

Referenten: Mag. Julia Englader / Sen.-Präs. Dr. Gerhard Kuras
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 495,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Leitende Angestellte: Vielfalt der Grundlagen & Zielrichtungen
  • Betriebsverfassungsrecht (ArbVG)
    • Leitende Angestellte mit maßgeblichem Einfluss auf den Betrieb – Abgrenzungsprobleme im Konzern
    • Rechtliche Konsequenzen
      • Betriebsratsmitwirkung | Betriebsvereinbarungen | Kündigungsschutz
  • Arbeitszeitrecht (AZG und ARG)
    • Leitende Angestellte oder sonstige Arbeitnehmer, denen maßgebliche selbstständige Entscheidungsbefugnis übertragen ist und deren gesamte Arbeitszeit aufgrund der besonderen Merkmale der Tätigkeit:
      • nicht gemessen oder im Voraus festgelegt wird oder
      • von den Arbeitnehmern hinsichtlich Lage und Dauer selbst festgelegt werden kann
    • Rechtliche Konsequenzen
      • Arbeitszeitgrenzen | Überstunden / Mehrarbeit | Arbeitszeitaufzeichnungen
  • ArbeitnehmerInnenschutzrecht (ArbIG)
    • Leitende Angestellte, denen maßgebliche Führungsaufgaben selbstverantwortlich übertragen sind
    • Bestellung von leitenden Angestellten als verantwortliche Beauftragte
    • Bestellungsvorgang, Rechtsfolgen
  • Vertragsgestaltung mit leitenden Angestellten
    • Arbeitsvertrag vs. Dienstzettel
    • Tätigkeitsbeschreibung, Versetzung
    • Arbeitszeit | Entgelt – insbesondere leistungs- und erfolgsbezogene Entgelte
  • Besondere Vertragsklauseln
    • All-in-Entlohnung (Angabe des Grundgehalts und Sanktionen)
    • Konkurrenz- und Nebenbeschäftigungsverbot | Konkurrenz- und Verschwiegenheitsklausel
    • Dienstreiseregelung | Dienstwagenregelung | Rückersatz von Ausbildungskosten
  • Beendigung des Arbeitsvertrages
    • Allgemeiner Bestandschutz gem. §§ 105f ArbVG? 
    • Vertraglicher Kündigungsschutz | Diskriminierungsschutz nach dem GlBG
  • Sie erfahren, welche Mitarbeiter eines Unternehmens als leitende Angestellte einzuordnen sind
  • Sie erfahren, wann welche Gesetzesbestimmungen zur Anwendung kommen
  • Ein Schwerpunkt liegt auf der einschlägigen Rechtsprechung
  • Inkl. aller Neuerungen seit dem Arbeitszeitpaket 2018
  • Mitarbeiter von Personalabteilungen | Betriebsräte
  • Abteilungsleiter | Geschäftsführer | Unternehmer
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager claudia.wolf(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-41

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

20.05.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben