Menu Search
mask

Lernen Sie, zum Kunden NEIN zu sagen

... und ihn dennoch zufriedenzustellen

Referenten: Prof. (ao) Göran Askeljung , MBA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 490,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Fallstudie
  • Sollte ich Nein sagen?
  • Aktives Zuhören, gute Fragetechnik
  • Ermittlung der Perspektive des Gesprächspartners / der Gesprächspartnerin
  • Effektive Fürsprache und Erkundung aller Interessen
  • Wie Sie Nein sagen können und trotzdem Gewinnen
  • Übungen

Ihr Gewinn

  • Ihre Gespräche professionell vorbereiten
  • Ihre Gesprächsstrategie und -taktik verbessern
  • Mehr Sicherheit in Gesprächen erreichen
  • Überzeugend Ihre Vorstellungen argumentieren
  • Fragetechnik systematisch und gezielt anwenden
  • Erfolgreich Nein sagen können

METHODEN

  • Vortrag, Workshop mit einschlägigen Übungen (Fall-Studien) und Coaching

Starke und produktive Geschäftsbeziehungen basieren auf offener und effektiver Kommunikation. Nein sagen zu müssen zu geäußerten Wünschen - sei es von KundInnen, MitarbeiterInnen oder anderen Geschäftspartnern – löst allerdings bei vielen ein mulmiges Gefühl aus und blockiert weitere Lösungsmöglichkeiten. Oft vermeiden sie das Gespräch zur Gänze in der Hoffnung, dass sich die Probleme von selbst geben.

Der Workshop „Saying No To Clients” von Consensus hilft Ihnen beim Entwickeln von Fähigkeiten zum Führen schwieriger Gespräche mit KundInnen, Lieferanten und anderen externen Parteien. Sie erlernen bewährte Strategien zum Ansprechen emotionaler und polarisierender Sachverhalte, und zum Überbrücken von Differenzen. Sie erlernen für den Erfolg ­ausschlaggebende Kommunikationsfähigkeiten und erhalten Einblicke in die psychologischen Faktoren, die für die ­Herausforderungen in Gesprächen und Beziehungen relevant sind. Sie lernen die Tools kennen, mit denen konstruktive Analysen dieser Felder möglich werden.

Mit einer Mischung aus Vorträgen, Übungen, Diskussionen und auf Ihr Umfeld zugeschnittenen Fallstudienanalysen ­erarbeiten sich TeilnehmerInnen eine Reihe von Fertigkeiten, die eine unmittelbare Verbesserung in ihrem Verantwortungs­bereichen hervorbringen werden.

  • Leitende MitarbeiterInnen, Abteilungs-, Bereichs- und GruppenleiterInnen
  • Führungskräfte, GeschäftsführerInnen, Vorstände
  • RechtsanwältInnen, RAA
  • WirtschaftstreuhänderInnen
  • Sachverständige, BehördenvertreterInnen
  • Alle MitarbeiterInnen, die in ihrer täglichen Arbeit mit einer Fülle an Projekten, Anliegen und Erledigungen effizient und schnell Resultate erbringen möchten
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

07.05.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben