Menu Search
mask

M&A - von A bis Z

Transaktionen richtig planen, verhandeln und umsetzen

Referenten: RA Dr. Albert Birkner , LL.M. / RA Mag. Jürgen Edtbauer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Mergers and Acquisitions sind aus dem Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken und verlangen entsprechendes Know-how von allen Beteiligten. So müssen Begriffe und Auswirkungen wie Share Deal vs. Asset Deal, Letter of Intent, Due ­Diligence, Closing etc. nachvollziehbar veranschaulicht und klar voneinander abgegrenzt werden, um M&A Prozesse erfolgreich zu planen und durchzuführen.

Das Seminar ist wie ein M&A Prozess aufgebaut: von den strategischen Grundüberlegungen, zu den ersten Annäherungen der Partner, über die Due Diligence bis hin zum M&A Vertrag & dem Closing sowie dem Post Merger Restructuring werden die einzelnen Stufen näher diskutiert und Ihnen anhand von Praxisbeispielen dargelegt.

  • Strategische Grundüberlegungen
    • Erwägungsgründe für Transaktion
    • Anwendbare Rechtsnormen
    • Transaktionsstruktur
    • Share Deal vs. Asset Deal
  • Die erste Annäherung
    • Letter of Intent (LoI), Memorandum of Understanding (MoU), Term Sheet
    • Abgrenzung zu anderen Rechtsinstituten
  • Prüfung des Unternehmens
    • Grundlagen der Due Diligence-Prüfung
    • Bedeutung der Due Diligence für die Vertragsgestaltung
    • Legal, Tax und Financial Due Diligence
    • Erarbeitung einer Due Diligence-Checklist
    • Due Diligence anhand von Beispielen
    • aus verschiedenen Rechtsbereichen
    • Zusammenfassung der Ergebnisse: der Report
  • Verhandlung der Transaktion – Der M&A-Vertrag
    • Share Purchase Agreement / Asset Purchase Agreement
    • Shareholders Agreement
    • Sonstige Transaktionsverträge
    • Kaufpreisgestaltung
    • Gewährleistung und Garantien
    • Erwerberhaftung / Rechtsnachfolge
    • Sonstige wichtige Vertragsklauseln
    • Kartellrechtliche Genehmigung
    • Rechtswahl / Gerichtsstand / Schiedsklausel
  • Es ist geschafft: Das Closing – Post Merger Restructuring
    • (Grenzüberschreitende) Zusammenführung von Unternehmensteilen
    • Nutzung von Synergieeffekten
  • MitarbeiterInnen der Abteilungen M&A und Beteiligungsverwaltung
  • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen, Führungskräfte, die für die M&A-Aktivitäten in einem Unternehmen verantwortlich sind
  • LeiterInnen von Finanzabteilungen
  • RechtsanwältInnen, RAA und JuristInnen, die mit Unternehmenskäufen zu tun haben
  • SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen
  • VertreterInnen von Banken
  • UnternehmensberaterInnen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

27.02.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben