Menu Search
mask

Markenrecht in der Praxis

Markenstreitigkeiten – Verwaltung von Marken – Lizenzverträge – Markenbewertung

Referenten: RA Dr. Hannes Lattenmayer , LL.M. / Mag. (FH) Mag. Walter Ledermüller / Dipl.-Wi.-Ing. Dr. Gereon Friederes
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 540,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Marken binden KundInnen und spielen im Werbeauftritt jedes Unternehmens eine bedeutende Rolle! Umso ­wichtiger ist es, ein richtiges, unverwechselbares Zeichen auszuwählen und Zeichenkollisionen zu vermeiden – eine fachmännische Recherche vor der Einführung einer neuen Marke ist deshalb unerlässlich!

Um die für eine Markenentwicklung erforderlichen ­Investitionen abzusichern, müssen Marken ausreichend geschützt werden. Nur wenn Sie die rechtlichen Voraussetzungen, Vorgaben und Möglich­keiten genau kennen, können Sie Ihre Marken effektiv verteidigen und vor ­Verwässerung schützen!

Dieses Seminar informiert Sie über alles, was Sie in punkto Markenrecht in der Praxis wissen müssen! Die Unionsmarkenverordnung ist bereits anzuwenden und die Umsetzungsfrist für die neue EU-Markenrechtsrichtlinie endet im Jänner 2019 – informieren Sie sich über die Neuerungen!

Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Fachwissen unserer Experten, die Ihnen Hilfestellung bei schwierigen Aufgaben aus Ihrem Berufsalltag leisten und Sie auf ­gefährliche Fallen hinweisen!

  • Überblick über das EU-Markenrechtspaket
  • Auswahl des richtigen Zeichens
    • Schutzfähigkeit
    • Verfügbarkeit von Marke und Domain
    • Kollisionsprüfung vorab
  • Anmeldung der Marke
    • Unionsmarke / Internationale Marke / Nationale Marke
    • Waren- und Dienstleistungsverzeichnis
    • Wort-, Bild-, Form-, Farb-, Geruchs-, Geräuschmarke
    • Grafische Darstellbarkeit
    • Kostenoptimierung
    • Markenverwaltung im Konzern
  • Umfang des Markenschutzes
    • Unterlassungs- und Schadenersatzansprüche
    • Erschöpfung, Verwirkung
    • Benutzungsschonfrist
  • Umgang mit Kollisionszeichen
    • Verwechslungsgefahr
    • Widerspruchs- / Löschungs- / Verletzungsverfahren
    • Grenzbeschlagnahmen z. B. gegen Parallelimporte
    • Markenverletzungen im WWW
    • Abgrenzungsvereinbarungen
  • Lizenzverträge
    • Gebietsschutz
    • Kartellrechtliche Schranken
    • Kontrollmöglichkeiten
  • Verfahren beim Patentamt
    • Praxis des Verfahrensablaufes
    • Kostenersatz
  • Neueste Rechtsprechung im Markenrecht
  • Markenbewertung
    • Für M&A, Lizenzierung sowie Steuer- oder Bilanzierungsfragen
    • Bewertungsmodelle
    • Optimierung der Markeninvestitionen
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Rechtsabteilungen
  • MitarbeiterInnen von Werbeagenturen, KreativdirektorInnen, GrafikerInnen
  • MitarbeiterInnen aus Marketing, Produktmanagement, Corporate Communication, PR
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Renate Kammerhofer

Mag. Renate Kammerhofer

Program Manager renate.kammerhofer(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-35

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

23.05.2019 / von 9.00 bis 17.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben