Menu Search
mask

Metallindustrie-KVs

Inkl. der Neuerungen durch die KV-Verhandlungen!

Referenten: o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 495,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Probezeit- & Beendigungsfragen
  • Dienstzeitenzusammenrechnung
    • Auswirkungen
    • Auslegungsprobleme
  • Wichtiges zur Arbeitszeit und den Arbeitszeitmodellen
    • insbesondere Durchrechnungsfragen samt den neuesten Änderungen
  • Mehrarbeit und Überstunden
    • Abgrenzungs- und Berechnungsfragen
    • Grenzen
    • Neue Mehrarbeitszuschläge bei Teilzeit
  • Verdienstbegriff und Sonderzahlungen
  • Lohndumping-sensible Einstufungs- & Entgeltfragen
  • Zeitvorrückungen & Verteiloptionsfragen
  • Dienstreise-Themen
  • Abfertigungssonderregelungen
  • Karenzbegünstigungen
  • Altersteilzeiten
  • Neuerungen und deren betriebliche Umsetzung
  • Besondere Teilnehmerfragen

Die Metall-Kollektivverträge gehören nicht nur zu den fortschrittlichsten, sondern infolge ihrer zahlreichen Sonder­bestimmungen auch zu jenen, deren Auslegung und praktische Bewältigung eine beachtliche Herausforderung für alle Beteiligten ­darstellt. Die richtige betriebliche Umsetzung bedarf daher einer intensiven Beschäftigung mit den jeweiligen Textpassagen – vor dem Hintergrund des gesetzlichen Arbeitsrechts und der dazu ergangenen Rechtsprechung.

Das Seminar vermittelt Ihnen auf fundierte, praxisbezogene und verständliche Weise jenes Wissen und Auslegungs­verständnis, das Sie zur optimalen und richtigen Umsetzung der Neuerungen und bestehenden Bestimmungen der KVs benötigen.

Ihr besonderer Vorteil: Klären Sie Zweifelsfragen aus Ihrer Praxis mit unserem Experten!

Zugleich Ihr topaktuelles KV-Update: Jene Neuerungen, welche sich durch die Herbst-KV-Verhandlungen ergeben, sowie deren Auslegungsfragen werden selbstverständlich taggenau berücksichtigt!

  • GeschäftsführerInnen, UnternehmerInnen
  • PersonalleiterInnen und sonstige im Personalbereich tätige MitarbeiterInnen
  • Führungskräfte, AbteilungsleiterInnen
  • BetriebsrätInnen
  • Selbstständige BuchhalterInnen
  • ReferentInnen von Interessenvertretungen
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager claudia.wolf(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-41

Fax: +43 1 713 80 24-14

Hotel Schillerpark
Hotel Schillerpark
Schillerplatz
4020 Linz

Tel: +43 732 69 50

e-Mail: schillerpark@austria-trend.at

www:  Hotel Schillerpark

25.11.2019 / 08:30-16:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben