Menu Search

11069 - Mietrecht & Wohnungseigentum II - für Fortgeschrittene

Als Präsenz- und Online-Seminar buchbar (in Wien)

Referenten: Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 910,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Vertiefung wohnrechtlichen Wissens anhand von Praxisfragen 
  • Fragen zur Wartung und Erhaltung des Hauses und der einzelnen Objekte
  • Duldungspflichten und Änderungsrechte der Mieter und Wohnungseigentümer
  • Änderungen durch die Wohnrechtsnovelle 2015
  • Neueste Judikatur zum Mietrecht und Wohnungseigentum
  • Aktuelle Problemfelder – was an gesetzlichen Änderungen zu erwarten ist
  • Schwerpunkte Mietrecht
    • Anwendungsbereiche des MRG und deren Rechtsfolgen 
    • Preisschutz – Mietzinsobergrenzen, Betriebskosten, weitere Mietzinsbestandteile, Kaution
    • Bestandschutz – Befristungs- und Kündigungsrecht 
    • Erfordernisse an die Vertragsgestaltung und die Übergabe des Mietgegenstandes
    • Eintrittsrechte | Rückstellung des Mietgegenstandes | Ersatzansprüche des Mieters
  • Schwerpunkte Wohnungseigentum
    • Erfordernisse für eine rechtssichere WE-Begründung | Abgrenzung Verwaltung (Eigentümergemeinschaft)
    • Verfügung (Wohnungseigentümer) | Beschlussfassung in der Eigentümergemeinschaft, Beschlussanfechtung 
    • Abgrenzung ordentliche & außerordentliche Verwaltung | Verwalterpflichten
  • Aktuelle Rechtsprechung des VfGH zu Gesetzesbeschwerden im Mietrecht

Sie kennen die wichtigsten Regelungen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht, sehen sich aber aufgrund laufender gesetzlicher Neuerungen immer wieder mit neuen Problemstellungen konfrontiert?

Vertiefen Sie jetzt Ihr Grundwissen und holen Sie sich wertvolle Tipps für Ihre Berufspraxis. Wohnrechts-Experte Doz. (FH) Mag. Kothbauer erörtert neben den Kernthemen des Miet- bzw. Wohnungseigentumsrechts sämtliche gesetzliche Änderungen sowie die neueste höchstgerichtliche Judikatur. Nutzen Sie die Gelegenheit, aktuelle Fragen und Probleme aus Ihrem Berufsalltag direkt im Seminar zu klären - rechtlich präzise und mit 100% Praxisbezug. Oder senden Sie Ihre Fragestellungen bis spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Seminartermin an Frau Jäckel (susanne.jaeckel@ars.at). So haben Sie die Möglichkeit, das Programm bereits vorab aktiv mitzugestalten.

  • Hausverwalter | Immobilienmakler
  • Mitarbeiter in Verwaltungen und Rechtsabteilungen
  • Rechtsanwälte | Konzipienten
  • Notare | Notariatskandidaten  
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen  
  • Wirtschaftstreuhänder 
  • Banken, Versicherungen und Behörden
  • Interessenvertretungen und Anlageberater 
  • Haus- und Wohnungseigentümer 
  • Investoren und deren Berater
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

02.11.2021 bis 03.11.2021 / 1.Tag: 09:00-17:00 Uhr / 2.Tag: 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben