Menu Search
mask

Mietrecht & Wohnungseigentum II - für Fortgeschrittene

Vertiefen Sie Ihre Grundkenntnisse im Miet- und WE-Recht!

Referenten: Doz. (FH) Mag. Christoph Kothbauer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 860,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Vertiefung wohnrechtlichen Wissens anhand von Praxisfragen
  • Fragen zur Wartung und Erhaltung des Hauses und der einzelnen Objekte
  • Duldungspflichten und Änderungsrechte der MieterInnen und WohnungseigentümerInnen
  • Änderungen durch die Wohnrechtsnovelle 2015
  • Neueste Judikatur zum Mietrecht und Wohnungseigentum
  • Aktuelle Problemfelder – was an gesetzlichen Änderungen zu erwarten ist
  • Schwerpunkte Mietrecht
    • Anwendungsbereiche des MRG und deren Rechtsfolgen
    • Preisschutz – Mietzinsobergrenzen, Betriebskosten, weitere Mietzinsbestandteile, Kaution
    • Bestandschutz – Befristungs- und Kündigungsrecht
    • Erfordernisse an die Vertragsgestaltung und die Übergabe des Mietgegenstandes
    • Eintrittsrechte
    • Rückstellung des Mietgegenstandes – Ersatzansprüche des Mieters / der Mieterin
  • Schwerpunkte Wohnungseigentum
    • Erfordernisse für eine rechtssichere WE-Begründung
    • Abgrenzung Verwaltung (Eigentümergemeinschaft) – Verfügung (Wohnungseigentümer)
    • Beschlussfassung in der Eigentümergemeinschaft, Beschlussanfechtung
    • Abgrenzung ordentliche – außerordentliche Verwaltung
    • Verwalterpflichten
  • Aktuelle Rechtsprechung des VfGH zu Gesetzesbeschwerden im Mietrecht

Sie haben sich bereits Grundkenntnisse im Miet- bzw. ­Wohnungseigentumsrecht angeeignet? Trotzdem tauchen immer wieder neue Fragen auf, die für Sie besonders ­wichtig sind? Vertiefen Sie Ihr Grundwissen und holen Sie sich wertvolle ­Informationen für Ihr Berufsleben zum Thema „Mietrecht bzw. Wohnungseigentum“!

Verständlich und praxisbezogen werden – aufbauend auf den bereits vorhandenen Grundkenntnissen – die ­Kern­themen des Miet- bzw. Wohnungseigentumsrechts unter Berücksichtigung der letzten gesetzlichen Änderungen und der neuesten höchst­gerichtlichen ­Judikatur ausführlich erörtert.

Darüber hinaus haben Sie die einmalige Gelegenheit, aktuelle Fragen und Probleme vom Vortragenden ­rechtlich präzise und praxisbezogen beantwortet zu bekommen.


ARS-SERVICE +
Um im Seminar besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, uns Ihre ­konkreten Fragen bereits im Vorfeld bekannt zu geben.
Senden Sie diese bis spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Seminartermin an Frau Ceipek: nc@ars.at.

  • HausverwalterInnen
  • ImmobilienmaklerInnen
  • MitarbeiterInnen in Verwaltungen, Rechtsbüros u. dgl.
  • RechtsanwältInnen, RechtsanwaltsanwärterInnen
  • NotarInnen, NotariatskandidatInnen
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • WirtschaftstreuhänderInnen
  • Banken, Versicherungen, Behörden
  • Interessenvertretungen und AnlageberaterInnen
  • Haus- und WohnungseigentümerInnen
  • Investoren und deren BeraterInnen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nc(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-37

Fax: +43 1 7138024-14

Hotel Schillerpark
Hotel Schillerpark
Schillerplatz
4020 Linz

Tel: +43 732 69 50

e-Mail: schillerpark@austria-trend.at

www:  Hotel Schillerpark

05.02.2019 bis 06.02.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
755 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
755 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
860 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben