Menu Search
mask

MiFID II & MiFIR

Durchführungsbestimmungen zu MiFID II

Referenten: Mag. Roland Dämon / MMag. Stephanus Kogler / Mag. Karin Lenhard
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Aktuelle Erkenntnisse und Auslegungen
  • Level III Maßnahmen
  • Anwendungsbereich
  • Product Governance
  • Organisatorische Anforderungen
  • Anlegerschutz
    • Verpflichtende Telefonaufzeichnungen
    • Änderungen der Vergütungsregelungen
  • Sanktionen und behördliche Zusammenarbeit
    • Wesentlich höhere Strafrahmen
    • Veröffentlichung von Strafen
    • Koordination mit der ESMA
  • MiFID I vs MiFID II
  • Auswirkungen auf die Anlageberatung
  • Kosten und Anreize
  • Neuerungen bei der Portfolioverwaltung
  • Safeguarding Office
  • Transparenzbestimmungen für Wertpapierfirmen
    • Veröffentlichungen vor und nach dem Handel
  • Meldepflichten für Wertpapierfirmen, Betreiber von geregelten Märkten, MTFs und OTFs
  • Regeln für Systematische Internalisierer (SIs)
  • Handelspflichten für Derivate
  • Handelsrichtlinien für Aktien
  • Aktueller Status der Implementierung
  • und Anwendung der Vorschrift
  • Verbindung zu anderen relevanten Vorschriften

Durch die Umsetzung der MiFID II u.a. durch das Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 erfuhr das Wertpapieraufsichtsrecht eine umfassende Novellierung. Die damit einhergehenden Änderungen machen nicht nur legistische sondern auch ­organisatorische Umstrukturierungen notwendig. Die vergangenen Monate zeigten, dass nach wie vor einige Fragen offen sind und sich erst ein Marktstandard etablieren muss.

Mittlerweile liegen aber erste Praxiserfahrungen, sowohl von der Aufsicht als auch aus der Praxis, vor, die in diesem ­Seminar beleuchtet werden.

So sichern Sie sich und Ihrem Unternehmen rechtzeitig das Know-how, das Sie benötigen, um Ihre Organisation und ­Ablaufprozesse rechtssicher und ökonomisch zu gestalten. Nur so gelingt Ihnen eine erfolgreiche Umsetzung der ­regulatorischen Anforderungen.

  • Führungskräfte und leitende MitarbeiterInnen von Banken in den Bereichen
    • Compliance
    • Interne Revision
    • Wertpapierhandel
    • Back und Front Office
    • Recht
    • Treasury
    • Produktentwicklung
  • Fondsgesellschaften
  • Führungskräfte von Wertpapierdienstleistungsunternehmen
  • RechtsanwältInnen
  • WirtschaftsprüferInnen, SteuerberaterInnen
  • Finanz- und UnternehmensberaterInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Daniela Wastl,

Daniela Wastl, MA

Program Manager dw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-72

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

06.12.2018 / von 9.00 bis 16.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben