Menu Search
mask

Musterverträge bei Miete

Lagezuschlag NEU & aktuelle Klauselentscheidungen

Referenten: RA Dr. Ingmar Etzersdorfer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 450,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Lagezuschlag NEU
  • Auswirkungen der letzten Klauselentscheidungen bei Vertragserrichtungen
  • Änderungen durch die WRN 2015
  • Neueste Rechtslage / Aktuellste Judikatur
  • Konsumentenschutz
  • Gröblich benachteiligende Bestimmungen
  • Zahlreiche Vertragsmuster
  • Die neuen ABGB-Verträge
  • Einfamilienhäuser | Gewerbliche Objekte 
  • Abgrenzung Miete / Pacht
  • Garagenmietvertrag | Vermietung von WE-Objekten
  • Befristungen | Wertsicherung
  • Verträge zum Richtwertmietzins 
  • Angemessener / freier Mietzins

Zahlreiche Novellen im Wohnrecht – u. a. die WRN 2015 – aber auch die teils überraschende Rechtsprechung des Höchstgerichts haben die Rechtslage immer wieder verändert. Viele der neuen Vorschriften wirken sich unmittelbar auf die Vertragserrichtung aus. Was ist beim Vertragsabschluss zu beachten? Welche Formvorschriften gelten noch immer? Was gilt mangels ausdrück­licher vertraglicher Vereinbarung? Welche ­Besonderheiten ergeben sich bei den neuen Vollaus­nahmen vom MRG? Welche Auswirkungen hat das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz für den Vertragsabschluss? Der Vortragende wird zu immer wieder ­auftauchenden Fragen im Mietrecht Stellung nehmen und mögliche ­Lösungen für die Praxis anbieten. Der Schwerpunkt liegt auf der Vertragserrichtung, wobei anhand von Musterverträgen aufgezeigt wird, auf welche Verein­barungen es ankommt.


Der Besuch der Veranstaltung lohnt sich für den Berufs­einsteiger ebenso wie für den „Profi“, bietet die Materie Wohnrecht doch jedem Überraschendes und Neues. 

  • RechtsanwältInnen, RechtsanwaltsanwärterInnen
  • NotarInnen, -substitute, NO-KandidatInnen
  • HausverwalterInnen, ImmobilienmaklerInnen, GBV
  • Immobilien- und WirtschaftstreuhänderInnen
  • Haus- und WohnungseigentümerInnen und -mieterInnen
  • Behörden, Interessenvertretungen
  • MitarbeiterInnen in Verwaltungen, von Rechtsbüros u. dgl.
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nc(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-37

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

02.04.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
360 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
410 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
450 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
10 %
Ermäßigung für 1 Person bei gemeinsamer Buchung der Seminare Musterverträge bei Miete & Musterverträge im Wohnungseigentum
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben