Menu Search
mask

Nacheheliches Aufteilungsverfahren

Fristen / Aufteilungsschlüssel / Kosten / Antragsformulierungen

Referenten: Dr. Günter Tews
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 340,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Fristen im Aufteilungsverfahren
  • Stichtage
  • Eingebrachtes oder ererbtes Vermögen und Aufteilungsverfahren
  • Aufteilungsschüssel
  • Verschulden an der Ehescheidung & Aufteilungsverfahren
  • Ehewohnung
  • Vereinbarungen vor der Ehescheidung
  • Kosten
  • Formulierung der Anträge auf Aufteilung
  • Antragsrückziehung – Zweiseitigkeit der Anträge
  • Vorschläge auf Realteilung
  • Einstweilige Verfügungen zur Sicherung der Aufteilungsansprüche
  • Gewaltschutz-EV während des Aufteilungsverfahrens
    • Bringen Sie Licht in die komplexe Thematik der Aufteilung von Vermögen nach einer Scheidung
    • Informieren Sie sich im Detail über die wichtigsten Punkte im Aufteilungsverfahren, die es zu beachten gilt: von der Einhaltung der Fristen über wichtige Kostenfragen bis zur richtigen Formulierung der Anträge
  • Rechtsanwälte
  • Rechtsanwaltsanwärter
  • Wirtschaftstreuhänder | Notare
  • Mitarbeiter von Beratungsstellen
  • Mediatoren
  • Richter
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stephan Klinger,

Stephan Klinger, MSc

Program Manager stephan.klinger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-35

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

15.05.2020 / 09:15-13:15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben