Menu Search
mask

Neue regulatorische Anforderungen zum Thema Finanzmarktstabilität & Abwicklung

Vergabe von Immobilien- und Konsumkrediten & neue regulatorische Anforderungen wie MREL und Leverage Ratio

Referenten: MMag. Johannes Langthaler / Mag. Roland Salomon , BA, CPM, CRM
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Fremdwährungs- und Tilgungsträgerkredite
  • Institutionelle Ausgestaltung und Rahmenwerk der makroprudenziellen Aufsicht in der EU und Österreich
  • Aktuelle Entwicklung und Einschätzung der Kreditvergabe bei Immobilienkrediten
  • Ergeben sich steigende Risiken aus der Vergabe von Konsumkrediten?
  • Leverage Ratio
  • Das neue Abwicklungsregime („BRRD”)
    • Elemente der Sanierungs- und Abwicklungsplanung
    • Abwicklungsstrategie
  • Das neue MREL / TLAC-Erfordernis
    • Institutsspezifische MREL-Festlegung
    • Case Study
  • Das neue Basel-Paket (BRRD II, CRR II – Finalizing post-crisis Reform)
    • Bankgläubigerhierarchie
    • Kalibrierung der MREL
    • MREL anrechenbare Verbindlichkeiten
    • Neue Konsolidierungskreise
    • Neue regulatorische Pflichten und Kompetenzen
  • Auswirkung auf die Gesamtbanksteuerung
    • Kapital und Liquidität
    • Risikomanagement
    • Einbettung in ICAAP / ILAAP
    • Wechselwirkungen mit NSFR und Leverage Ratio
  • Lernen Sie, wie Institutionen und Instrumente der makroprudenziellen Aufsicht einen wesentlichen Teil zur Wahrung der Finanzmarktstabilität beitragen
  • Informieren Sie sich über die aktuellen Risiken, die potenziell die Finanzmarktstabilität gefährden können, sowie die ­entsprechenden Maßnahmen der Aufsichtsbehörden
  • Erfahren Sie alles über das neue Rahmenwerk für die Sanierung und Abwicklung von Banken
  • Wir erläutern Ihnen, was diese Neuerungen bedeuten, welche Maßnahmen zu setzen sind und welche Vorgaben ­eingehalten werden müssen
  • Führungskräfte und Mitarbeiter von 
  • Kreditinstituten aus den Bereichen
    • Risikomanagement
    • Group Reporting
    • Interne Revision
    • Recht
  • Geschäftsführer von Banken
  • Policy-Experten
  • Wirtschaftsprüfer / Steuerberater
  • Rechtsanwälte / RAA
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Daniela Niemannsgnuss,

Daniela Niemannsgnuss, MA

Program Manager daniela.niemannsgnuss(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-72

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

21.11.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben