Menu Search
mask

Neues Prospektrecht - KMG 2019

inkl. neuester Entwicklungen

Referenten: RA Mag. Dr. Alexander Russ / RA Dr. Peter Knobl / Mag. jur. Heidrun Meichenitsch-Rasinger
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 470,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Neuerung im Prospektrecht, insbesondere in Folge der neuen Prospektverordnung (EU) 2017/1129 und des KMG 2019
  • Öffentliches Angebot
  • Ausnahmen von der Prospektpflicht
  • Nachträge zum Prospekt
  • Gültigkeit des Prospekts
  • Endgültige Bedingungen
  • Retailkaskade
  • Billigungsverfahren
  • Neue behördliche Befugnisse und Eingriffsmöglichkeiten
  • Zulassung zum geregelten Markt
  • Aufbau des Prospekts
  • Europäischer Pass bei grenzüberschreitenden Sachverhalten
  • Prospekthaftung
  • Rücktrittsrechte
  • Strafbestimmungen
  • Informieren Sie sich umfassend über das Prospektrechtregime ab 21.07.2019 aufgrund der EU-Prospektverordnung 2017/1129
  • Verschaffen Sie sich einen allgemeinen Überblick über die Regelungen des Prospektrechts
  • Erhalten Sie ausgewählte Informationen zur aktuellen prospektrechtlichen Judikatur und Aufsichtspraxis
  • Mitarbeiter von Wertpapierdienstleistungs­unternehmen, Versicherungen, Banken
  • Emissions- / Wertpapierabteilungen von Banken
  • Compliance Officer, Qualitätsmanager
  • Konzernfinanzleiter | Finanzdienstleister
  • Vermögensberater und -treuhänder
  • RAA / Wirtschaftstreuhänder u. a.
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Daniela Niemannsgnuss,

Daniela Niemannsgnuss, MA

Program Manager daniela.niemannsgnuss(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-72

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

10.10.2019 / von 9.00 bis 15.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben