Menu Search
mask

Nutzwert- bzw. Jahresmietwertfestsetzung

Aktuelle Bestimmungen für Nutzwertänderungen

Referenten: OSenR i.R. Dr. Peter Heindl / DI Werner Böhm
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • WEG 2002: Rechtslage für Nutzwertfestsetzung nach der Grundbuchs-Novelle 2012 und der Wohnrechts-Novelle 2015
  • Nutzwertgutachten nach dem WEG 2002 mit praktischen Beispielen
  • Der Nutzwert
  • Mietwertgutachten nach dem WEG 1948 in Zusammenhang mit dem WEG 2002
  • Der Kronenwert
  • Die Nutzfläche im Wohnungseigentum und deren Ermittlung mit praktischen Beispielen
  • Das Gutachten nach § 6 / § 5 WEG 2002/WEG 1948
  • Empfehlungen des Hauptverbandes der Gerichts-Sachverständigen für Zu- und Abschläge
  • Gerichtliches Verfahren zur Nutzwertfestsetzung
  • Welche Anforderungen werden an die Nutzwertberechnung und an Verfahren zur erstmaligen Begründung von Wohnungseigentum gestellt?
  • Besseres Verständnis anhand Berechnungsbeispielen
  • Wie werden Nutzwertänderungen berücksichtigt?
  • Sie erhalten ein Update zu den aktuellen Bestimmungen und Berechnungsgrundlagen
  • Informationen über die Rechtslage auf Basis des WEG 2002
  • Ermittlung der Nutzfläche im Wohnungseigentum
  • Empfehlungen für Zu- und Abschläge
  • Sachverständige für Hochbau und Immobilien
  • Ziviltechniker | Architekten
  • Baumeister | Bauträger
  • Immobilienverwalter | Hauseigentümer
  • Bankenvertreter
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nora.ceipek(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-37

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

23.01.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
405 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
460 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
10 %
für Mitglieder des Hauptverbandes der allgem. beeid. u. gerichtlich zert. Sachverständigen Österreichs
20 %
Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
Nach oben