Menu Search
mask

Nutzwert- bzw. Jahresmietwertfestsetzung

Aktuelle Bestimmungen für Nutzwertänderungen

Referenten: OSenR i.R. Dr. Peter Heindl / DI Werner Böhm
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • WEG 2002: Rechtslage für Nutzwertfestsetzung nach der Grundbuchs-Novelle 2012 und der Wohnrechts-Novelle 2015
  • Nutzwertgutachten nach dem WEG 2002 mit praktischen Beispielen
  • Der Nutzwert
  • Mietwertgutachten nach dem WEG 1948 in Zusammenhang mit dem WEG 2002
  • Der Kronenwert
  • Die Nutzfläche im Wohnungseigentum und deren Ermittlung mit praktischen Beispielen
  • Das Gutachten nach § 6/§ 5 WEG 2002/WEG 1948
  • Empfehlungen des Hauptverbandes der Gerichts-Sachverständigen für Zu- und Abschläge
  • Gerichtliches Verfahren zur Nutzwertfestsetzung

Durch die Parifizierung bzw. Nutzwertberechnung wird das Verhältnis von Eigentumsanteilen einzelner MiteigentümerInnen untereinander bestimmt und der Berechnungsschlüssel für die Aufteilung von z. B. Betriebskosten oder Stimmrechten der WohnungseigentümerInnen festgelegt.

In der Praxis wirft dieses Thema eine Reihe von Fragen auf: Welche Anforderungen werden an die Nutzwertberechnung und an Verfahren zur erstmaligen Begründung von Wohnungseigentum gestellt? und Wie werden Nutzwertänderungen berücksichtigt?

Anhand vieler Beispiele bieten Ihnen unsere Experten in diesem praxisorientierten Seminar ein Update zu den aktuellen Bestimmungen und Berechnungsgrundlagen. Informieren Sie sich u. a. über die Rechtslage auf Basis des WEG 2002, die Ermittlung der Nutzfläche im Wohnungseigentum sowie Empfehlungen für Zu- und Abschläge!

  • Sachverständige für Hochbau und Immobilien
  • ZiviltechnikerInnen | ArchitektInnen
  • Baumeister
  • Bauträger
  • ImmobilienverwalterInnen
  • HauseigentümerInnen
  • BankenvertreterInnen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nc(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-37

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

24.01.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
405 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
460 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
10 %
für Mitglieder des Hauptverbandes der allgem. beeid. u. gerichtlich zert. Sachverständigen Österreichs
20 %
Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
Nach oben