Menu Search
mask

Objektsicherheitsprüfungen - Vertragsgestaltung und Haftung - inkl. Musterbausteine

Verantwortliche und Aufgabenträger

Referenten: RA Mag. Philipp Markowski / DI Günter Zowa / Mag. Dr. Alfred Popper
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • 9:00–11:00 Uhr DI Zowa, Technische Vertragsaspekte 
    • Allgemeiner Überblick über Objektsicherheitsprüfungen
    • Betreiberverantwortung & Organisationsverschulden 
    • Anforderungen an Objektsicherheitsprüfer | Inhalte der Objektsicherheitsprüfungen 
    • Dokumentationsanforderungen | Vorgehensweise bei der Ausschreibung 
    • Tipps & Tricks bei Ausschreibung & Vergabe 
    • Technisches Controlling & Optimierung der Leistungserbringung
  • 11:00–14:30 Uhr RA Mag. Markowski, Rechtliche Vertragsaspekte
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen | Vereinbarung von Normen bei der Vertragsgestaltung 
    • Haftung & Schadenersatz | Vertragsstrafen | Laufzeit, Kündigungsmöglichkeiten und Leistungsstörungen 
    • Betreiberverantwortung aus rechtlicher Sicht betreffend zivil- und strafrechtliche Haftung sowie Abgrenzung der ­Verantwortungsbereiche
  • 14:45–17:00 Uhr Mag. Dr. Popper, Zivilprozessuale Aspekte 
    • Vertragsgestaltung aus Warte der Aufgabenträger | Unterschiede ÖNORM B 1300 – B 1301 
    • Betriebskosten oder Erhaltungskosten  | Voll-MRG, Teil-MRG, ABGB  | Verteidigungsstrategien 
    • Beweismittel | Freizeichnungsklauseln | Auswahl und Kontrollpflichten | Beweislasten – Umkehr der Beweislast 
    • Weisungen der Auftraggeber | Dokumentation
  • Verständnis über die unterschiedlichen Positionen des Auftraggebers als auch Auftragnehmers, um sich über Aufgabenumfang und deren Folgen ein klares Bild zu verschaffen
  • Es werden technische und rechtliche Aspekte, Tipps & Tricks bei der Vergabe sowie Controlling der Leistungserbringung von Fachexperten mit entsprechender praktischer Erfahrung vorgestellt
  • Fehler bereits im Vorfeld vermeiden
  • Inkl. Musterbausteinen zur richtigen Vertragsgestaltung
  • Objektsicherheitsprüfer | Projektleiter
  • Technische Leiter von Unternehmen / Haus­verwaltungen / Genossenschaften
  • Facility Manager | Einkäufer | Geschäftsführer 
  • Sicherheitsfachkräfte  | Betriebliche Beauftragte 
Projektorganisation
 Franziska Dethloff

Franziska Dethloff

Seminarorganisation franziska.dethloff(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

25.11.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
405 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
460 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben