Menu Search
mask

OIB-Richtlinien 2 - Die Änderungen 2019

Die aktuellen Änderungen vom April 2019 zur OBI-Richtlinie "Brandschutz"

Referenten: SRin DI Irmgard Eder
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 350,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • In diesem Update zu den OIB-Richtlinien Brandschutz werden die wesentlichen Änderungen der Ausgabe 2019 vorgestellt:
    • Übernahme von anforderungsrelevanten Teilen aus der TRVB 110 einschließlich
    • Brandverhalten von elektrischen Kabeln / Leitungen
    • Regelungen über Batterieräume für stationäre Batterieanlagen
    • Sicherheitsbeleuchtung (einheitliche Tabelle)
    • Rahmenbedingungen für mögliche Fluchtweglängen von mehr als 40 m in Verkaufsstätten
    • und Versammlungsstätten
    • Anforderungen für Altersheime, Pflegeheime und Krankenhäuser
    • Anforderungen für Versammlungsstätten
    • Geringfügige Änderungen in den OIB-Richtlinien 2.1, 2.2 und 2.3
    • Festlegung der Parameter für die Wirksamkeit der Löschanlage bei Gebäuden gemäß OIB-Richtlinie 2.3
    • Vorgesehener Zeitplan für die Umsetzung
  • Die konkreten Änderungen der OIB-Richtlinien 2 gegenüber der Ausgabe 2015 auf einen Blick
  • Rahmenregelungen für weitere Nutzungen (Versammlungsstätten, Alten- & Pflegeheime, Krankenhäuser)
  • Umfassendes Bild jener bautechnischen Vorschriften, die derzeit bereits in ganz Österreich gelten
  • Darstellung des neuesten Standes der Technik
  • Architekten | Zivilingenieure | Ingenieurkonsulenten
  • Baumeister | Bauträger 
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Sachverständige für Bau- und Immobilienwesen
  • Vertreter von Baubehörden und weitere Stellen 
  • der öffentlichen Verwaltung
  • Brandschutzbeauftragte | Sicherheitsfachkräfte
  • Hersteller von Brandschutzeinrichtungen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation christine.walser(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-26

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

17.01.2020 / 09:00-12:30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
310 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
320 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
350 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
15 %
Preisnachlass für VÖSI-Mitglieder
1
Punkte, Bildungsveranstaltung i. S. des § 83 (8) ASchG (anrechenbar als Weiterbildung gem. § 77 Z 5 ASchG)
Nach oben