Menu Search

21333 - Online-Tagung: Banken im digitalen Wandel

Referenten: Dipl.-Hdl. Ernst Tiemeyer / Mag. Michael Mahlknecht / Mag. Karin Kisling und weitere ExpertInnen
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 500,00 exkl. Ust (Frühbucherbonus von € 50,- bereits berücksichtigt)

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Digitale Transformation in Banken erfolgreich gestalten
    • Digitalisierung - neue Herausforderungen und Chancen (neue Geschäftsfelder & Prozesse)
    • Kernpunkte digitaler Veränderungen im Banking-Sektor
    • Erfolgsfaktoren und Good Practices für digitale Anwendungen im Banking 
    • Zentrale Handlungsfelder für gelingende digitale Transformationen in Banken
  • Die digitale Veränderung: Geschäftsmodelle und Strategien
    • Kunden-Wertekette
    • Das Aufweichen der Branchengrenzen
    • Geschäftsmodelle und Themenstrategien
  • Wie Fintechs ihre Rolle gegenüber den Banken gestalten
    • Disruption vs. Kollaboration: Eine Frage der Value Proposition
      • B2B vs. B2C
    • Werttreiber von Fintech-Geschäftsmodellen
      • Unique Solution vs. Universal Need
      • Business Moat 
      • Skalierbarkeit
    • Das Fintech Ökosystem
      • Plattform-Konzept: Fintech oder Incumbent?
    • Integration von Fintech-Lösungen in bestehende Bank-Infrastruktur 
  • Update zu den regulatorischen Entwicklungen auf EU-Ebene
    • Einleitung
    • Hintergründe zum „Digital Finance“-Paket der Europäischen Kommission
    • Ziele und wesentliche Inhalte der MiCA-VO
      • Begriffsbestimmung, Anwendungsbereich, Anforderungen an Crypto Assets-Anbieter
      • Anleger- und Verbraucherschutzaspekte
    • Ziele und wesentliche Inhalte der EU-VO zum Pilotregime für DLT-basierte Finanzmarktinfrastrukturen
      • Begriffsbestimmung, Anwendungsbereich, Zulassungsverfahren
      • Regulatorische Ausnahmen und Aufsicht
    • Zeitplan

Die fortschreitende Digitalisierung und die COVID-Pandemie stellen die Finanzindustrie vor nachhaltige Herausforderungen und bringt unsere Banken in Zugzwang.


Welche Auswirkungen wird die Digitalisierung auf das Bankgeschäft der Zukunft haben? Mit welchen ­Themen müssen sich Banken heutzutage auseinandersetzen? Und welchen Einfluss hat diese Entwicklung auf das Verhalten und die Erwartungen der Kunden? All diesen Fragen wird im Rahmen der Online-Tagung „Banken im digitalen Wandel” nachgegangen. Einmal pro Jahr bietet Ihnen die Tagung ein umfassendes Update zu den aktuellen Trends und Herausforderungen.

  • Führungskräfte und Mitarbeiter von Finanzdienstleistern, in Rechtsabteilungen sowie der Bereiche ­Risikomanagement und Unternehmensstrategie 
  • Portfoliomanagement & Produktentwicklung 
  • Treasury & Wertpapierhandel 
  • Interne Revision, Interne Kommunikation 
  • IT-Abteilung
  • Rechtsanwälte, Wirtschaftstreuhänder, Unternehmensberater u. a.
  • Leasing
Projektorganisation
 Cornelia Füsselberger

Cornelia Füsselberger

Seminarorganisation cornelia.fuesselberger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

16.03.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben