Menu Search
mask

Patientensicherheit und Qualitätsmanagement

Gewährleistung von Sicherheit in Krankenanstalten

Referenten: Manfred Zottl , MSc
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Patientensicherheit – Grundlagen und Begriffe
  • Safety-I und Safety-II – kausalanalytische und systemische Zugänge
  • Klinisches Risikomanagement nach ONR 49000ff
  • CIRS, Checks, Briefings und ihre sinnvolle Anwendung
  • Fehlerkultur und ihre Auswirkungen
  • Sicherheit verwirklichen: die richtige Strategie finden
  • Wenn etwas schiefgeht – Management und Analyse von Fehlern
  • Einblick in die verschiedenen, komplementären Zugänge
  • Kennenlernen von angemessenen Ansätzen, um die Fehlerkultur in Ihrer Organisation nachhaltig positiv zu verändern
  • Praktische Beispiele für einen professionellen und systematischen Umgang mit Patientensicherheit
  • Aktueller Wissensstand bezüglich Patientensicherheit in Gesundheitseinrichtungen und relevanteste Entwicklungen
  • Alle Beschäftigten im Gesundheitswesen, die in ihrem Arbeitsfeld mit ökonomischen Fragestellungen konfrontiert werden
  • Führungskräfte aller Berufsgruppen im Krankenhaus und anderen Gesundheitsunternehmen
  • Health Care Management, Krankenhausmanagement und Pflegemanagement
  • Einsteiger und Quereinsteiger aus der Medizin und BWL
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager priska.wuerstl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-75

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

03.12.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben