Menu Search
mask

Personalentwicklung - Tool-Box für SpezialistInnen

Referenten: Mag. Eva Pinter
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Potenzialanalyse als Basis strategischer PE
    • Mitarbeiterpotenziale
      • Qualifikationen im Wandel, Kriterien zur Einschätzung, dynamische & strategieorientierte Potenzialanalysen 
    • Potenzialinterviews, Einzel-Assessments und Management Audits
      • Ablauf, Vielfalt der eingesetzten Methoden anhand von Praxisbeispielen, Feedback & Beratung der Führungskräfte
  • Development-Center
    • Unterschiede – Assessment- & Development-Center
    • Kritische Analyse des Instruments Development-Center 
    • In welchem Kontext kann es zielführend eingesetzt werden – Worauf ist besonders zu achten?
    • Wie können Potenziale sichtbar gemacht werden? 
    • Arten, Zielgruppen und Einsatzmöglichkeiten 
    • Rolle der Beobachter, Einflussquellen der Beobachtung, Beobachterschulung, Beobachterkonferenz
    • Auswertung und Analyse der Ergebnisse im Kontext der Unternehmenskultur
    • Neue Trends bei Assessment- & Development-Center
  • 360°-Feedback
    • Nutzen des Instruments im Hinblick auf eine ressourcenorientierte Personalentwicklung
    • Kompetenzen & Schlüsselqualifikationen 
    • Welche können gemessen und entwickelt werden?
    • Einführung & Umsetzung
    • Worauf ist zu achten, damit das Instrument erfolgreich umgesetzt und von Führungskräften und MitarbeiterInnen gerne genutzt wird?
    • Beispiele aus der Praxis
    • Welche Designs haben sich bewährt? 
  • Andere Methoden der Potenzialbeurteilung – je nach Interesse der TeilnehmerInnen 
    • Exemplarisches Beispiel: Testsysteme/Persönlichkeitsprofile
      • Welche Testverfahren und Persönlichkeitsprofile werden in der Praxis verwendet?
    • Kritische Betrachtung – was spricht für, was gegen den Einsatz bei unterschiedlichen Zielgruppen?
    • Betrachtung ausgewählter Instrumente

Sie haben bereits Vorkenntnisse im Bereich der Personalentwicklung bzw. das Überblicks-Seminar besucht.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie vertiefende Kenntnisse zu PE-Methoden, Instrumenten von Potenzial­verfahren sowie Erfolgsfaktoren einer geglückten Einführung und Umsetzung von Personalentwicklungs-Maßnahmen im Unternehmen – inkl. Tipps & Tricks.

Anhand praxisnaher Beispiele werden Ihnen die Vorteile einer ressourcenorientierten Personalentwicklung übermittelt – Sie können die vorgestellten Methoden sofort in Ihrem Unternehmen anwenden!

  • Alle, die sich intensiver mit PE beschäftigen und sich einen Überblick verschaffen bzw. ihre Kenntnisse vertiefen wollen
    • Personalverantwortliche & PersonalentwicklerInnen
    • HR-MitarbeiterInnen
    • (Nachwuchs-) Führungskräfte
    • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation pn(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

21.05.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
Ermäßigung bei gemeinsamer Buchung der beiden Seminare Personalentwicklung und Digitalisierung & Personalentwicklung - Tool-Box für Spezialisten
Nach oben