Menu Search

10938 - Personalverrechnungs Jahres-Intensivseminar - 2. Tag

Topaktuelle Praxisthemen

Referenten: StB Ing. Mag. Ernst Patka / Mag. Karin Winkler
Veranstaltungsform: Jahrestagung

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 445,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Ausgewählte arbeits- bzw abgabenrechtliche Praxisfragen im Zusammenhang mit der 
    • korrekten Abrechnung von Mehrleistungen (Überstundenpauschalen, All-In-Vereinbarungen)
    • Behandlung von Beendigungsansprüchen, die im Abrechnungsalltag immer wieder Probleme bereiten (freiwillige Abfertigung, Abgangsentschädigung, Kündigungsentschädigung, Zahlungen aufgrund Tod des Dienstnehmers, …)
    • Berücksichtigung von Sonderzahlungen/sonstigen Bezügen in der Abrechnung (arbeitsrechtlicher Anspruch, Abgrenzung von laufenden Bezügen, Jahres- bzw Kontrollsechstel, …)
  • So vermeiden Sie Fehler bei der Bezugsabrechnung
    • Licht ins Dunkel rund um die Gleitzeit und die Abrechnung der Guthaben
    • Worauf Sie bei den neuen Essensbonsregelungen achten müssen, um Lohnabgabenprüfungen ohne Abgabennachzahlungen zu überstehen (mit zahlreichen Gestaltungsformen und -beispielen aus der Praxis)
    • 13 1/2 Irrtümer rund um die Leistungsprämien
    • Prüfer-Mythen rund um das Ausfallsentgelt
  • Aktuelle Tipps und Hinweise für Ihre tägliche Praxis
    • Antworten auf drei Spezialfragen rund um die Gleitzeit
    • Homeoffice: Die wichtigsten sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Regeln, die Sie kennen sollten.
    • Antworten auf arbeits-, sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtliche Praxisfragen zu E-Fahrzeugen
    • Judikatur, die Personalisten unbedingt kennen sollten

DAS jährliche Fachevent auf höchstem Niveau

Jahr für Jahr gibt es zahlreiche neue gesetzliche Bestimmungen im Arbeitsrecht, in der Lohnsteuer, im ASVG-Versicherungs- und Beitragsrecht sowie aktuelle Rechtsprechung und Erlässe von Behördenseite. Vor allem für den Bereich der Personalverrechnung bedeutet dies immer wieder nachhaltige ­Umstellungen.

Neben den Änderungen und Neuerungen ergeben sich in der Lohnverrechnungs-Praxis aber auch unzählige knifflige Fragestellungen, welche am zweiten Tag umfassend besprochen werden. 

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Zweifelsfragen zu klären. Alle Änderungen – inklusive ­Umsetzungstipps – sowie topaktuelle Praxisthemen erhalten Sie bei unserem PV-Intensivseminar, präsentiert von DEN Experten ihres Faches.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Tage getrennt zu buchen:

1. Tag: Alle Neuerungen im Arbeits-, SV-Recht & in der Lohnsteuer als Präsenzseminar

2. Tag: Brandaktuelle Praxisthemen als ganztägiges Präsenzseminar oder als halbtägiges Webinar 

            (Vortrag von Mag. Patka)

Bei jedem Termin wird der jeweils aktuellste Gesetzes- & Rechtsprechungsstand dargestellt.

Approbationsfähig i. S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

  • Personalverrechner 
  • Personalsachbearbeiter
  • Personalverantwortliche
  • Mitarbeiter, die mit der Lohn- & Gehaltsverrechnung betraut sind
  • Selbstständige und Gewerbliche Buchhalter
  • Steuerberater
  • Wirtschaftstreuhänder
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation nina.pototschnigg(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-18

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Manora Winkler

Mag. Manora Winkler

Program Manager manora.winkler(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-24

Mobil: +43 664 889 302 20

Fax: +43 1 7138024-14

Austria Trend Hotel Congress
Austria Trend Hotel Congress
Rennweg 12a
6020 Innsbruck

Tel: +43 512 21 15

e-Mail: congress@austria-trend.at

www:  Austria Trend Hotel Congress

15.01.2021 / 09:00-16:45 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
360 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
405 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
445 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben