Menu Search
mask

Praktische Immobilien-Buchhaltung II - Vertiefung

für Hausverwaltungen, GBVs & LiegenschaftseigentümerInnen

Referenten: Mag. (FH) Hannes Kruplak / StB Mag. Karl Portele
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 450,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Sanierungen im Wohnungseigentum und von Zinshäusern
  • Änderungen durch die Steuerreform 2015/16 und die WGG-Novelle 2016
  • Praktische Berechnungs- und Verbuchungsbeispiele
  • Praxisbeispiel Berechnung Vorsteuerverlust bei unecht steuerbefreiter Vermietung infolge des StabG
    • Laufende Bewirtschaftungskosten
    • Herstellungsaufwendungen
    • Kosten für Umbauarbeiten für MieterInnen
  • Besonderheiten im Bereich von gemeinnützigen Bauvereinigungen
  • Grunderwerbsteuer NEU – Folgen für die Praxis
  • Steuerliche und buchhalterische Behandlung von Eigentümergemeinschaft / Hausgemeinschaft / des einzelnen Wohnungseigentümers
  • Abrechnung und Verbuchung im Mischhaus
  • Sanierungsaufwendungen
  • Immobilien-Ertragsteuer – Besonderheiten und Auswirkungen auf die Praxis
  • Besteuerung des Spekulationsgewinns
  • Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden
  • Grundstücksveräußerung
  • Steuerliche Optimierungspotenziale erkennen und anwenden

In diesem Vertiefungsseminar zur praktischen Immobilienbuchhaltung werden anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Berechnungen die buchhalterischen und steuerlichen Besonderheiten im Immobilienbereich und daraus resultierende Unklarheiten bzw. Optimierungspotenziale leicht verständlich und praxisbezogen dargestellt.

Neben diesen zahlreichen Beispielen samt Berechnungen werden auch die Querverbindungen zwischen dem ­Steuerrecht und den wohnrechtlichen Bestimmungen (MRG, WEG, WGG) dargestellt und daraus resultierende Probleme und ­Zweifelsfragen behandelt.

Als TeilnehmerIn des Seminars „Praktische Immobilienbuchhaltung I – Grundlagen“ oder wenn Sie bereits Vorkenntnisse ­besitzen, können Sie hier Ihr Wissen vertiefen und erweitern.

Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

  • MitarbeiterInnen im Rechnungswesen von gemeinnützigen Bauvereinigungen 
  • HausverwalterInnen,
  • Haus- und WohnungseigentümerInnen
  • Immobilien- und Wirtschaftstreuhänder und deren MitarbeiterInnen
  • Selbstständige und Gewerbliche BuchhalterInnen im Immobilienbereich
  • Kommunen mit Liegenschaftsbesitz
  • Immobilieninvestoren und deren BeraterInnen
  • Bauträger
  • Banken und Versicherungen
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Nora Ceipek

Nora Ceipek

Program Manager nc(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-37

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

09.09.2019 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
360 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
410 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
450 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
Nach oben