Menu Search
mask

Praxis der Konzernkonsolidierung - Grundlagen

Grundlagen der Konzernrechnungslegung gemäß UGB & IFRS

Referenten: Prof. (FH) WP/StB Dr. Walter Egger
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 920,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Allgemeine Grundlagen (UGB und IFRS)
    • Definition Konzern – Pflicht zur Konzernrechnungslegung
    • Befreiende Konzernabschlüsse
    • Größenabhängige Befreiungen
    • Konsolidierungskreis
      • Einbeziehungswahlrechte und -verbote
    • Erstmalige Aufstellung eines Konzernabschlusses
  • Konsolidierungsvorgänge im Einzelnen
    • Kapitalkonsolidierung (Erst-, Folge- & Endkonsolidierung)
      • UGB / IFRS
      • Sonderfälle: Ausschüttungen / Beteiligungsabschreibung
    • Schuldenkonsolidierung
      • Forderungen / Verbindlichkeiten (Vorgehen bei Differenzen)
      • Rückstellungen
    • Aufwands- / Ertragskonsolidierung
    • Zwischengewinn-Eliminierung
    • Steuerabgrenzung im Konzern
  • Inhalt des Konzernabschlusses
  • Durchführung der Konzernrechnungslegung
    • Überrechnung HB I – HB II
    • Währungsumrechnung
    • Konsolidierungsschritte
  • Equitykonsolidierung
  • Fallbeispiele

Sowohl bei mittleren als auch bei kleineren Unternehmensgruppen ist die Konzernrechnungslegung von großer Bedeutung. Die Lage einer Unternehmensgruppe kann erst durch die Durchführung einer Konzernrechnungslegung ­adäquat ­dar­gestellt werden. Auch Banken verlangen verstärkt ­konsolidierte Abschlüsse kleiner und mittlerer Unter­nehmensgruppen.

Um Sie von Grund auf für die schwierige Aufgabe ­vorzubereiten, vermittelt Ihnen dieses Seminar sämtliche Basics der ­Konzernrechnungslegung nach UGB & IFRS. Schritt für Schritt erläutert Prof. (FH) Dr. Egger die einzelnen Konsolidierungsvorgänge.

Viele Praxisbeispiele werden Ihnen die Umsetzung in Ihren Arbeitsalltag erheblich erleichtern!

  • MitarbeiterInnen von Rechnungswesen-, Controlling und Finanzabteilungen
  • MitarbeiterInnen von Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

17.12.2018 bis 18.12.2018 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
5 %
Ermäßigung bei gemeinsamer Buchung der beiden Seminare Konzernkonsolidierung - Instrumente zur Darstellung der Unternehmensgruppe (Grundlagen) und Konzernkonsolidierung - Sonderfragen & Beispiele (Aufbau)
Nach oben