Menu Search

31021 - Praxisbericht: BCBS 239 erfolgreich implementieren

Ziel: Implementierung einer Data Governance und eine Data-Lineage erklären können

Referenten: Ing. Thomas Buchberger
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 390,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

BCBS 239-Implementierung - ein praxisbezogenes Beispiel:

  • Die gesetzlichen Anforderungen zu BCBS 239
  • Das Projekt zur Implementierung
  • Zusammenspiel zwischen Fachbereichen, Risikomanagement und Data-Governance
  • Relevante Rollen 
  • Implementierung & Betrieb einer Data-Governance 
  • Beispieltool zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen
  • Zieldefinition: Eine Data-Lineage für eine Risikokennzahl zeigen und erklären können!
  • BCBS 239 erfolgreich meistern, aber wie?
    • von der Anforderungsidentifikation,
    • über die Anforderungsdefinition, 
    • bis zur Umsetzung
  • Schlüsselfaktoren zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen
  • Vorgehensweise zur Implementierung
  • Beispieltool für einen Lösungsansatz
  • Mögliche Fragestellungen der Bankenaufsicht
  • Geschäftsführer und Vorstände
  • Leiter und Mitarbeiter der IT
  • Leiter und Mitarbeiter der Internen Revision
  • Risikomanager
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Jeannine Haller-Fasching

Jeannine Haller-Fasching

Program Manager jeannine.fasching(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-593

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

03.11.2020 / 09:00-13:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben