Menu Search
mask

Praxisfragen zur Exekution

Gläubigerinteressen erfolgreich durchsetzen

Referenten: ADir. Franz Stifter
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Vorbereitung des Exekutionsantrags 
  • Auswahl des Exekutionsmittels
  • Vereinfachtes – ordentliches Bewilligungsverfahren
  • Kumulierung der Exekutionsmittel – Antrag des Gläubigers oder Automation des Gerichts
  • Fahrnis- und Forderungsexekution
    • Ausgewählte Judikatur und Verfahrensablauf
    • Vollzugsanträge
    • Sperrfristen
    • Zusatzanträge im Exekutionsantrag
    • Lösungen in Forderungsexekutionsverfahren
    • Praxisbezogene Lösungsvorschläge
  • Der ausländische Exekutionstitel
  • Überblick über die wichtigsten Exekutionsmittel, über Fahrnisexekution und Forderungsexekution, insbesondere Lohnpfändung
  • Die jüngsten Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung 
  • Praxisgerechte Lösungen zur bestmöglichen Durchsetzung von Gläubigerinteressen
  • Mitarbeiter, die mit der Eintreibung und Einbringung von Forderungen beschäftigt sind, insbesondere
    • im Mahnwesen, in Finanz-, Buchhaltungs-, ­­Rechnungswesen- & Rechtsabteilungen von großen, mittleren & kleinen Unternehmen von Landesregierungen & Gemeinden
    • in Banken & Versicherungen 
  • Rechtsanwälte, Notare, Assistenten in Anwaltskanzleien 
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

21.10.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
10 %
Ermäßigung bei gemeinsamer Buchung der Seminare Von der Mahnung bis zur Exekutionsführung & Praxisfragen zur Exekution
Nach oben