Menu Search
mask

Praxisleitfaden - Vergebührung von Mietverträgen

Folgen und Zweifelsfragen für die Praxis - inkl. zahlreicher Beispiele & Tipps

Referenten: StB Mag. Karl Portele
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 340,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Allgemeines zu Gebühren von Mietverträgen
  • Urkundenprinzip – Entstehung der Gebührenschuld – persönliche Gebührenbefreiung
    • Höhe der Gebühr – Spezialfälle | Ausnahme von der Gebührenpflicht
  • Mietvertragsabschluss ohne Urkundenerrichtung – Gebührenpflicht bei E-Mails?
  • Wegfall der Vergebührungspflicht bei Wohnungsmietverträgen
    • Besteht Gebührenpflicht bei nachträglicher Anmietung eines PKW-Stellplatzes durch Wohnungsmieter?
    • Gemischte Nutzung zu Wohn- & Geschäftszwecken – gebührenrechtliche Besonderheiten
  • Vergebührung von Geschäftsmieten
    • Ein- und zweiseitiger Kündigungsverzicht | Folgen für die Bemessungsgrundlage bei Geschäftsmietverträgen
    • Jederzeitige Kündigungsmöglichkeit | Fallstricke in der Praxis
  • Verlängerungsoptionen – Was ist zu beachten?
  • Jederzeitiges Kündigungsrecht durch Mieter / Vermieter – Folgen für die Höhe der Vergebührung
  • Gebührenrechtliche Besonderheiten bei Zusätzen und Nachträgen zu Bestandsverträgen
  • Steuerliche Folgen einer unterlassenen / unzureichenden Vergebührung (Haftung)
    • Anzeigepflicht
  • Auswirkungen des Stabilitätsgesetzes auf die Vergebührung
  • Praxis- und Berechnungsbeispiele
  • Umfassende Informationen zur komplexen Materie Vergebührung und die laufenden Änderungen
  • Abschaffung der Vergebührung für Wohnungsmietverträge
  • Wo besteht im Zusammenhang mit der Anmietung von Wohnungen nach wie vor Gebührenpflicht?
  • Zahlreiche Beispiele aus der Praxis
  • Berechnungsbeispiele für die verschiedenen Vergebührungsfälle
  • Tipps sowie Beantwortung von Teilnehmer-Fragen
  • Vermieter von Geschäfts- und Büroobjekten
  • Hausverwalter | Gemeinnützige Bauvereinigungen und deren Mitarbeiter
  • Liegenschafts- und Wohnungseigentümer
  • Rechtsanwälte, Notare | Steuerberater
  • MA von Mieter- & Konsumentenschutzorganisationen
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

28.02.2020 / 09:00-13:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
295 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
310 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
340 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben