Menu Search
mask

Praxisworkshop Revision

Inhaltliche Anforderungen und Problemfelder in der Praxis

Referenten: Dr. Christian Eisner / Mag. Lukas Marzi
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 380,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Gesetzliche Anforderungen
    • Parteien im Verfahren über eine Revision
    • Revisionsfrist
    • Notwendiger Inhalt einer Revision
  • Zulässigkeit gemäß Art. 133 Abs. 4 B-VG
  • Ordentliche vs. außerordentliche Revision – Unterschiede
  • Wer entscheidet über die Revision?
    • Vorentscheidung durch das Verwaltungsgericht
    • Fallkonstellationen
  • Spruchpraxis des VwGH
  • Arten der Entscheidung
    • Einstellung des Verfahrens
    • Abweisung der Revision
    • Aufhebung
  • Verfahrensablauf
    • Aufschiebende Wirkung
    • Einbringung von Schriftsätzen
    • Vorverfahren
    • Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof
  • Anspruch auf Aufwandersatz
  • Verfahrenshilfe
  • Inkl. zahlreicher Fallbeispiele und typischer Fehlerquellen

Die formalen Anforderungen an eine Revision, die beim Verwaltungsgerichtshof eingebracht werden sollen, bereiten in der Praxis immer wieder Schwierigkeiten.

Dieser Workshop gibt Ihnen – unabhängig von einer konkreten Rechtsmaterie – das nötige Rüstzeug zum Verfassen einer Revision in die Hand, die nicht schon „an der Eingangstür” zum VwGH scheitert.

In diesem Seminar lernen Sie durch Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis, unnötige Fehler zu vermeiden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Formalitäten gelegt.

  • RechtsanwältInnen
  • RechtsanwaltsanwärterInnen
  • BehördenvertreterInnen
  • SteuerberaterInnen
  • WirtschaftsprüferInnen
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation si(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Simone Gumpinger,

Simone Gumpinger, LL.B. (WU), MA

Program Manager / Teamleitung sig(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-593

Mobil: +43 664 88730520

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

01.02.2019 / von 9.00 bis 12.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben