Menu Search

10677 - Prokura: Haftung, Rechte, Pflichten

inkl. Tipps zur steuerlichen Bezugsoptimierung unter Berücksichtigung der Steuerreform 2016 - inkl. Praxisbeispielen

Referenten: Mag. Tina Dangl / RA Dr. Christian Lutz , LL.M. / Mag. Julia Englader
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 580,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Allgemeine Fragen zur Prokura
    • Wer kann Prokura erteilen?
    • Modalitäten der Erteilung
    • Vertragliche Regelungen (Grundmuster)
    • Art und Umfang der Prokura, Abgrenzungen
    • Treue- & Verschwiegenheitspflicht, Wettbewerbsverbot
    • Begleitmaßnahmen (Haftungsvorsorge)
    • Erlöschen der Prokura
  • Haftung der Prokuristen gegenüber
    • dem Geschäftsherren / der öffentlichen Hand | Dritten
    • Falsus procurator und faktische Geschäftsführung
    • Pflichten und Haftung in der Insolvenz oder Liquidation
    • Haftungsbefreiungen, Weisungen
    • Absicherungsstrategien und Versicherungsmöglichkeiten
    • Checklisten
  • Verwaltungs(straf)rechtliche Verantwortlichkeiten
    • Relevante Verwaltungsnormen
    • Gewerberechtliche Geschäftsführer
    • Verantwortliche Beauftragte
    • Betriebsanlagenrecht für die Einhaltung des Arbeitnehmerschutzrechts/ Arbeitnehmerschutz
    • Ausländerbeschäftigungsgesetz / Absicherung
  • Korruptionsstrafrechtsänderungsgesetz 2012
    • Erweiterung der Strafbarkeit im Inland | Amtsträgerbegriff | Vorteilsannahme
    • Vorteilsannahme zur Beeinflussung („passive Seite des Anfütterns”)
    • Vorteilszuwendung | Vorteilszuwendung zur Beeinflussung („aktive Seite des Anfütterns”)
    • Verbotene Intervention
  • Arbeitsrechtliche Einordnung der Prokuristen
    • Betriebsverfassung / Kündigungsschutz / Arbeitszeitrecht
  • Gestaltung des Arbeitsvertrages
    • Tätigkeitsbeschreibung / Arbeitszeit | Versetzung / Abberufung / Entgelt, Prokurazulage
  • Besondere Vertragsklauseln (mit Mustern!)
    • All-in-Entlohnung
    • Konkurrenz- und Nebenbeschäftigungsverbot
    • Konkurrenzklausel / Ausbildungskostenrückersatz
    • Verschwiegenheitsklausel | Dienstreiseregelung / Dienstwagenregelung
  • Beendigung des Arbeitsvertrages
    • Allgemeiner Bestandschutz gem. §§ 105f ArbVG? | Vertraglicher Kündigungsschutz
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen aus 2 Perspektiven: Als Führungskraft (Prokurist) und als Dienstnehmer:
    • Steueroptimale Prämienauszahlung: Wie sie funktioniert und wie nicht
    • Vorteile aus dem Dienstverhältnis: Was ist steuer- und abgabenfrei möglich?
    • Mitarbeiterbindung auch ohne Abfertigung Alt: Wie es funktionieren kann
    • Überstundenpauschale und All-In: Zuschläge steuerfrei abrechnen - so geht’s!
  • Erfahren Sie, wie Sie als Prokurist handeln müssen, um nicht mit Haftungsfragen konfrontiert zu werden
  • Sie erkennen häufig auftretende Fallen und Fehler bei der Vertragsgestaltung
  • Erfahren Sie, wie Sie durch kluge Vereinbarungen ein Mehr an Netto erzielen können
  • Praxisnahe Beispiele und aktuelle Rechtsprechung sowie Lösungsansätze für Ihre Probleme garantieren einen interessanten und interaktiven Programmablauf
  • Erhalten Sie arbeitsrechtliche, steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Tipps und Tricks
  • (Angehende) Prokuristen
  • Geschäftsführer / Firmeninhaber
  • Leitende Angestellte
  • Unternehmer / Vorstände
  • Juristen in Rechtsabteilungen
  • Rechtsanwälte, RAA
  • Steuerberater
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stephan Klinger,

Stephan Klinger, MSc

Program Manager stephan.klinger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-35

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

17.11.2020 / 09:00-18:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben