Menu Search

20399 - Rechnungslegung in Krankenanstalten

Sonderfragen und Aktuelles bei der Bilanzierung von Gesundheitseinrichtungen

Referenten: WP/StB MMag. Thomas Stranzinger , LL.M. / WP/StB Mag. Christoph Hofer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Überblick Krankenhausfinanzierung
    • Grundlagen der Leistungsorientierten Krankenanstaltenfinanzierung (LKF)
    • Rechtliche Rahmenbedingungen, Organisations- und Entscheidungsstrukturen
  • Berichtspflichten von Krankenanstalten
    • Überblick über die rechtlichen Grundlagen
    • Welche Anforderungen werden an Berichtssysteme von (landesgesundheitsfondsfinanzierten) Krankenanstalten gestellt?
  • Überblick Bilanzierung
    • Der Rechnungsabschluss als zentrale Grundlage für das Krankenanstalten-Berichtssystem
    • Unternehmensrechtliche Rechnungslegungsvorschriften
  • Besonderheiten einzelner Bilanzposten in Jahresabschlüssen von Krankenanstalten
    • Anlagevermögen und Investitionszuschüsse
    • Abschreibungsdauern
    • Festwerte im Anlage- und Umlaufvermögen u. v. m.
  • Besonderheiten Gewinn- und Verlustrechnung
  • Anhang zum Jahresabschluss
  • Lagebericht
  • Wirtschaftsprüfung
  • Berichterstattung im Aufsichtsrat (Prüfungsausschuss)


Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.

Holen Sie sich einen Überblick über das gesetzliche Umfeld im Bereich des Rechnungswesens von Krankenanstalten und über die umfangreichen Sondervorschriften im Bereich der österreichischen Gesundheitsverwaltung. Praxisorientierte Sonderfragen, die sich im externen Berichtswesen von Krankenanstalten stellen, werden ausführlich besprochen.

  • Kaufmännische Geschäftsführer
  • Verwaltungsdirektoren
  • RW-Leiter / Mitarbeiter von Krankenanstalten
  • Mitarbeiter der Landesgesundheitsfonds
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Projektorganisation
 Nora Gstir

Nora Gstir

Seminarorganisation nora.gstir(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

16.11.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben