Menu Search

11282 - Rechtsmittel im Zivilverfahren

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote!

Referenten: Univ.-Prof. HR Dr. Georg E. Kodek , LL.M.
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 540,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Berufung
  • Revision
  • Abänderungsantrag | Rekurs
  • Aktuelle Judikatur
  • Rechtsmittelverfahren im AußStrG
  • Präzise Kenntnisse & praxisbezogene Anleitungen für die Urteilsanfechtung in Zivilsachen
  • Wichtige Verhaltensregeln für das Verfahren bis zum Urteil
  • Zahlreiche Tipps
    • für systematisches und erfolgreiches Vorgehen bei der Urteilskontrolle – unter Berücksichtigung aktueller Judikatur
  • Checklisten
    • für das Aufspüren von Verfahrens- & Urteilsfehlern
  • Sie erhalten einen Überblick über das gesamte Rechtsmittelverfahren in Zivilsachen im streitigen und außerstreitigen Verfahren
  • Sie erlernen das nötige Know-how, um Anfechtungsmöglichkeiten rasch und sicher zu erkennen und die Ausführung des Rechtsmittels treffsicher zu gestalten
  • Steigern Sie die Erfolgsquote begründeter Rechtsmittel (Berufungen, Revisionen, Rekurse)
  • Steigern Sie die Effizienz in Fragen der Entscheidungsanfechtung
  • Verschaffen Sie sich eine verlässliche Grundlage für die Rechtsmittelausführung
  • Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter
  • Behördenvertreter, Unternehmensjuristen
  • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
  • Mitarbeiter von Banken
  • Notare
  • Sozialarbeiter
  • Mitarbeiter von Jugendwohlfahrtsträgern
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stephan Klinger,

Stephan Klinger, MSc

Program Manager stephan.klinger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-35

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

03.03.2021 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben