Menu Search
mask

Rechtsschutzversicherung

Aktuelle OGH-Judikatur

Referenten: Mag. Thomas Böhm , LL.M. (KCL)
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 390,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Rechtsschutzentscheidungen der letzten ­Jahre – Schwerpunkt:
    alle Entscheidungen aus 2014, zum Beispiel
    • Unwirksame Klauseln in den ARB
    • Einhebung von Zahlscheingebühr
    • Arbeitsgerichtsrechtsschutz Unternehmer –
      Betriebsrat
    • Absonderungsrecht analog
      zur Haftpflichtversicherung?
    • Alkoholklausel
    • Aussichtslosigkeit der Rechtsverfolgung
    • Umfang der Kostendeckung –
      Zuschlag nach RATG
    • Vorvertraglichkeit
    • Obliegenheit und Kausalitätsgegenbeweis
    • Informationsobliegenheit

Ihr gutes Recht!
Das Leben wird zusehends hektischer, die Rechtslage immer unüberschaubarer und Konflikte immer häufiger. Nicht nur bei unternehmerischen Tätigkeiten kann es ­vorkommen, in Rechtsstreitigkeiten hineingezogen zu ­werden. Auch private Personen sind vor diesem Risiko nicht gefeit.

Egal ob im Recht oder nicht: Der Gang zum Gericht kann teuer sein.

Prozessführung verursacht enorme Kosten, die man im Nachhinein lieber vermieden hätte.

Informieren Sie sich umfassend über die Möglichkeiten der Rechtsschutzversicherung bzw. wie sie aus einem rechtlichen Dilemma herausführen kann, und lernen Sie anhand von zahlreichen Fallbeispielen die Auswirkungen der Rechtsprechung auf die Praxis kennen.

  • MitarbeiterInnen von Versicherungsunternehmen
  • VersicherungsagentInnen
  • VersicherungsmaklerInnen
  • Industrie- und Gewerbetreibende
  • RechtsanwältInnen
  • Konsumentenschützer
  • Versicherungsabteilungen in Unternehmen
Projektorganisation
 Nora Prochaska

Nora Prochaska

Seminarorganisation nora.prochaska(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-29

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-74

Mobil: +43 664 883 601 30

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

12.11.2019 / von 9.00 bis 13.30 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben