Menu Search
mask

Repetitorium zur Bilanzbuchhaltungsprüfung

Bilanzierung / Steuern / Recht

Referenten: Univ.-Lekt. Dr. Gabriele Krafft / WP/StB Mag. Dr. Anton Egger / Dr. Maximilian Harnoncourt
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 590,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Bilanzierung: 1. Tag

  • Besprechung prüfungsrelevanter Beispiele zum Themenkreis Bilanzierung und Buchhaltung
    • Anlagevermögen
    • Umlaufvermögen
    • Aktive Rechnungsabgrenzungsposten
    • Eigenkapital
    • Unversteuerte Rücklagen
    • Rückstellungen
    • Verbindlichkeiten
    • Gewinn- und Verlustrechnung
    • Anhang
    • Lagebericht

Steuern: 2. Tag – Halbtag

  • Prüfungsfälle zur Umsatzsteuer, z. B.:
    • Leistungsort und Reverse Charge
    • Ausfuhrlieferung – ig Lieferung
    • Internationale Beförderungsvorgänge
    • Reihengeschäfte
  • Prüfungsfälle zur Einkommensteuer, z. B.:
    • Veräußerungsgewinn, Gewinnermittlung von Mitunternehmerschaften
    • ImmoESt
    • Ermittlung FBiG
  • Prüfungsfälle zur Körperschaftsteuer, z. B.:
    • Steuerliche M/W-Rechnung
    • Offene und verdeckte Ausschüttungen
    • Beteiligungserträge

Recht: 2. Tag – Halbtag

  • Prüfungsrelevante Aufbereitung der Themenkreise
    • Bürgerliches Recht
    • Unternehmensrecht
    • Gesellschaftsrecht

BilanzbuchhalterInnen gehören zu DEN gesuchten betrieblichen SpezialistInnen! 
Sie besetzen entscheidende Positionen im Unternehmensmanagement, sorgen für eine erfolgreiche Unternehmenspolitik und haben eine beratende Funktion gegenüber der Unternehmensführung. Nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden wirtschaftlichen Vernetzungen, der sich laufend ändernden Gesetze (RÄG 2014) und auch wegen komplizierter ­Buch­führungsvorschriften zählen BilanzbuchhalterInnen zu nachgefragten Fachkräften.

Beste Vorbereitungs-Voraussetzungen!
Um das im Rahmen der Bilanzbuchhaltungs-Akademie angeeignete Fachwissen zu festigen, bieten wir Ihnen die ­Möglichkeit, die besonders prüfungsrelevanten Themenbereiche Bilanzierung, Recht und Steuern im zeitlichen Nahbereich zur Prüfung kompakt an zwei Tagen zu wiederholen. Basierend auf vielen Fallbeispielen werden Sie von unseren ­SpezialistInnen perfekt  sowohl auf die nachfolgende schriftliche als auch auf die mündliche Bilanzbuchhaltungs-Prüfung vorbereitet. Das ­Repetitorium ermöglicht Ihnen überdies die persönliche und individuelle Überprüfung Ihres Wissensstandes.

Der erfolgreichen Absolvierung der Prüfung und Ihres weiteren beruflichen Erfolgsweges steht somit nichts mehr im Wege!

TeilnehmerInnen der ARS Bilanzbuchhaltungs-Akademie, welche die schriftliche & mündliche Prüfung zum / zur ­Selbständigen BilanzbuchhalterIn gem. § 33 (3) BibuG 14 oder zum / zur ARS BilanzbuchhalterIn absolvieren wollen

Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. Martina Lehner

Mag. Martina Lehner

Program Manager martina.lehner(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-74

Mobil: +43 664 88360130

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

06.05.2019 bis 07.05.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben