Menu Search
mask

Resilienz - Die Fähigkeit, resistent gegen Stress zu werden

Kreativer & vertrauensvoller Umgang mit seinen eigenen Grenzen

Referenten: Mag. Pia Kasa
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Unter Resilienz versteht man eine innere Widerstandskraft, die dabei hilft, Krisen besser zu bewältigen – und diese ist trainierbar!

Resilienz macht Sie belastbarer, produktiver, zufriedener, erfolgreicher und gesünder. Sie werden resistenter gegen Druck, unvorhergesehene Ereignisse und Rückschläge. Sie lernen andauernde und ungewisse Situationen zu ­nutzen. Resiliente Führungskräfte können auch in turbulenten Zeiten zielorientiert und erfolgreich handeln! 


Haben Sie Mut zur Macht – im Sinne von Handlungsfähigkeit und Wirksamkeit!

Nutzen Sie all das, was Ihnen begegnet, als Möglichkeit zu innerem Wachstum und steigern Sie dadurch die Begeisterung für sich selbst. Erleben Sie endlich wieder innere Lebendigkeit und körperliches Wohlbefinden durch die kluge Nutzung Ihrer eigenen positiven Ressourcen auf der persönlichen und sozialen Ebene.

Kommen Sie trotz widriger Bedingungen besser und schneller aus einer Krise und stehen Sie einmal öfter auf, als Sie hinfallen!


KOMPAKT oder INTENSIV – welches ist das richtige Seminar für mich?

Im 1-tägigen KOMPAKT-Seminar lernen Sie die  Schlüsselfaktoren aus dem Resilienzmodell kennen, das von acht Faktoren ausgeht. Sie erfahren in praktischen Übungen die Grundlagen der Widerstandsfähigkeit und nehmen hilfreiche Tipps für Ihre Praxis mit.


Das 2-tägige INTENSIV-Seminar geht weiter in die Tiefe und setzt an Ihren eigenen inneren Haltungen an, die der Anfang all Ihres Denkens und Handelns sind. Lernen Sie die drei wirkungsvollsten Faktoren des Resilienzmodells kennen und ­erstellen Sie anhand einer bestimmten Situation einen eigenen und vor allem konkreten „Handlungsplan“ für Ihren Berufsalltag.



METHODEN

  • Vortrag & praktische Übungen
  • Gezieltes Eingehen auf Fragen und Bedürfnisse der TeilnehmerInnen
  • Diskussionen
  • Resilienz
    • Definitionen & Forschung
    • Resilienz-Modell – 8 Schutzfaktoren
    • Resilienz-Profil
  • Krise – einfach weitermachen wie bisher? 
    • Logik der Gefühle: Schritt für Schritt wieder raus
    • Wie generieren Sie in der Krise Kraft?
  • Sind Sie sich selbst bewusst? Selbstregulation
    • Innehalten und den eigenen Anspannungszustand wahrnehmen – Achtsamkeitspraxis
    • Basisübungen für turbulente Zeiten
  • Haben Sie Mut? 
    • Integrität: Zu sich Ja sagen
    • Grenzen setzen: Nehmen Sie Ihre eigenen Grenzen wahr und dann noch ernst
  • Kennen Sie Ihre aktuellen Handlungsspielräume? Verantwortung übernehmen
    • Rollenmodell
    • Das Machbare vom Nicht-Machbaren unterscheiden
  • Wie Sie Resilienz bei Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stärken können
    • Liegt die Verantwortung allein beim MA?
    • Relevante Kriterien für Führungskräfte
  • UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen
  • Führungskräfte, ManagerInnen
  • Team-, Gruppen- und AbteilungsleiterInnen
  • ProjektleiterInnen
  • Selbstständige
  • Alle, die dem Stress die rote Karte zeigen wollen
Projektorganisation
 Christina Weiß

Christina Weiß

Leitung Seminarorganisation chw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Planner clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

22.11.2017 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben