Menu Search
mask

Risiko und Haftung von Bauträgerunternehmen - Praxisseminar

Vermeidung von Haftungen und Schäden bei Bauträgerprojekten

Referenten: Norbert Jagerhofer / Mag. Susanne Aigner
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Was sollte bereits vor Beginn eines Bauträgerprojektes beachtet werden, um Haftungen bestmöglich zu vermeiden?
  • Wirksames Zustandekommen des Bauträgervertrags und damit einhergehende Vermeidung des im BTVG verankerten Rücktrittsrechts des Käufers 
  • Auf was sollte der Bauträger bei der Vertragsgestaltung besonders achten? – Nebenkosten (z. B.: Anschluss und Aufschlusskosten) können zur Falle werden
  • Rechtlich zulässige Umgehung der Bestimmungen des BTVG und damit verbundene Risiken
  • Persönliche Haftung von gewerberechtlichen und handelsrechtlichen Geschäftsführern – Welche Folgen hat eine etwaige Insolvenzeröffnung über das Vermögen des Bauträgers?
  • Haftung des Bauträgers für Rückforderungsansprüche des Erwerbers gem. §§ 14,15 BTVG 
  • Geltendmachung von Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüchen durch den Käufer – Haftung des Bauträgers auch für vom Käufer bei einem Drittunternehmen beauftragte Leistungen?
  • Haftungsbeispiele aus der Praxis 
  • Bauträgerhaftplichtversicherung / gesetzliche Pflichthaftpflichtversicherung – oder mehr?
  • Der Bauträger als Bauherr / Bauherrenhaftung und Bauträgerhaftpflichtversicherung
  • Insolvenzausfallversicherung im Falle des Konkurses des Auftragnehmers für das Mangelbehebungsrisiko nach Übergabe
  • Bauwesenversicherung – Absicherung des eigenen Investments
  • Schadenbeispiele aus den diversen Versicherungssparten
  • Sie lernen, wie Sie als Planer/Ausführender Deckungslücken in Versicherungsverträgen weitgehend vermeiden
  • Sie erfahren, wie Sie als Investor das eingesetzte Kapital optimal absichern
  • Sie erkennen, was wirklich wichtig ist
    • rechtliche Begleitung des Projekts von Beginn an
    • optimale Vertragsgestaltung mit Auftragnehmern 
    • lückenloses Versicherungsmanagement 
    • richtige Abwicklung von Bauschäden
  • Inkl. zahlreicher praktischer Beispiele & Expertentipps! 
  • Eigentümer, Geschäftsführung und Mitarbeiter 
  • von Bauträgerunternehmen
  • Mitarbeiter von Versicherungen | Versicherungsmakler
  • Rechtsanwälte
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Susanne Jäckel

Susanne Jäckel

Program Manager susanne.jaeckel(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-22

Mobil: +43 699 115 047 51

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

25.11.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
420 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
440 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
480 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben