Menu Search

22241 - Risikoanalyse & Recherche für die Geldwäsche-Compliance

Als Präsenz- und Online Seminar buchbar

Referenten: Dr. Raphael Toman , LL.M. (NYU) / Dr. Doris Wohlschlägl-Aschberger / Kurt Brückl
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 490,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Risiko- und Gefährdungsanalyse
  • Effiziente Recherche im Compliance-Bereich in offenen Quellen (z. B. Sanktionslisten mit unterschiedlichen Ergebnissen; Umgehung von Sanktionen, PRADO)
    • Suchmaschinen und Datenbanken effizient nutzen
    • Feststellung wirtschaftlicher Eigentümer
    • Überprüfung von Kundenangaben
  • Dokumentations- und Ablaufprozesse
  • Schaffung von Dokumentations- und Bearbeitungsstandards
  • Risikobewusstsein schaffen auf allen Ebenen (v. a. Vorstand, Sales)
  • Betrug

Das Seminar ist das 4. Modul des Lehrgangs Geldwäsche-Compliance – buchen Sie doch gleich den gesamten Lehrgang zum Spezialpreis.

  • Optimale Ressourcennutzung durch professionelle Vorgangsweise erlernen
  • Nutzung unterschiedlicher Recherchequellen
  • Bestellte und künftige Geldwäschebeauftragte sowie deren Stellvertreter
  • Fach- und Führungskräfte, die mit der Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie dem internen Risikomanagement befasst sind
  • Managementebene 
  • Mitarbeiter von Behörden, die mit der Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche-Vortaten befasst sind
  • Landeskriminalämter, Staatsanwaltschaften, Finanzministerium (Betriebsprüfer) etc.
Online - Virtual Classroom
Online - Virtual Classroom
online

Tel: +43 713 80 24-0

e-Mail: office@ars.at

www:  Online - Virtual Classroom

25.11.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben