Menu Search
mask

Risikomanagement und Internes Kontrollsystem

Implementierung in der Praxis

Referenten: WP/StB Mag. Michael Ahammer / WP/StB Dr. Helge Löffler / StB Mag. Christian Pedross , CIFRSA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 540,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Unter Berücksichtigung der gesetzlichen und betriebswirtschaftlichen Notwendigkeit lernen Sie zentrale Begriffe wie Risiko, Risikomanagement und Internes ­Kontrollsystem kennen. Unsere Top-Referenten erläutern den Aufbau und die wesentlichen ­Komponenten eines integrierten Risikomanagement­systems (Strategie, Organisation, Risiko­erkennung, ­-analyse, ­-steuerung etc.) und eines Internen ­Kontrollsystems.


Die Vorgehensweise bei der Implementierung eines unternehmensweiten Risikomanagementsystems wird ebenso ­präsentiert und erarbeitet wie die Schlüsselfaktoren eines Internen Kontrollsystems.


Holen Sie sich von anerkannten Experten hilfreiche Tipps für die Praxis! Bitte beachten Sie, dass es sich um ein ­alternierendes Referententeam handelt!

  • Die betriebswirtschaftliche und gesetzliche Notwendigkeit von Risikomanagement und Internem Kontrollsystem
  • Definition der Begriffe „Risikomanagement” und „Internes Kontrollsystem”
  • Aufbau eines Risikomanagementsystems
    • Risikomanagement-Strategie
    • Risikomanagement-Organisation (Aufbau-/Ablauforganisation)
    • Risikoidentifikation, Risikoanalyse, Risikosteuerung
    • Risikomanagement-Informationssysteme
  • Anforderungen, Grundsätze (z. B. Funktionstrennung) und Hilfsmittel (z. B. Organisationsplan) sowie Internes Kontrollsystem in typischen Unternehmens-Abläufen & Prozessen
  • Dokumentation und Prüfung der internen Kontrolle mit Hilfe eines IT-Tools
    • Investitionsprozess / Vertragscontrolling / Anlagenverwertung
    • Beteiligungscontrolling / Wertpapiermanagement
    • Absatzprozess / Beschaffungsprozess
    • Treasury / Umgang mit derivativen Finanzinstrumenten
    • Lohn- und Gehaltsabrechnung
    • IKS in Gewinn- und Verlustsituationen
  • Risikomanagement und Corporate-Governance-Kodex
  • Überwachung des Internen Kontrollsystems & des Risikomanagements durch den Prüfungsausschuss/Aufsichtsrat
  • Umsetzung in die Praxis durch BPC – Business Process Control
  • Aufsichtsräte
  • GeschäftsführerInnen und deren StellvertreterInnen
  • AbteilungsleiterInnen 
  • RisikomanagerInnen
  • LeiterInnen Rechnungswesen
  • LeiterInnen und MitarbeiterInnen der Internen Revision
  • ControllerInnen
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Priska Würstl,

Priska Würstl, BA

Program Manager pw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-75

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

01.04.2019 / von 9.15 bis 17.15 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben