Menu Search
mask

Rückgabe von Bestandobjekten - Praxisleitfaden für HV & GBV

Welche Schäden hat der Vermieter/die Vermieterin zu akzeptieren?

Referenten: Mag. Dr. Alfred Popper / Mag. (FH) Hannes Kruplak / Johann Obermayer
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 460,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Auflösung von Miet- und Pachtverträgen (Fallstricke in der Praxis)
  • Schadenersatz bei der Rückgabe von Bestandobjekten (Was Sie als Vermieter / Hausverwalter beachten müssen)
  • Kündigung und Räumungsklage / Räumungsaufschub
  • Pfandweise Beschreibung
  • Mietzinsrückstände und Mietzinsminderung (z. B. Schimmel & Co, Immissionen)
  • Welche Abnutzung hat der Vermieter (nicht) hinzunehmen (z. B. Bohrlöcher, Schäden an Bodenbelägen, angebohrte Fliesen)
  • Ausmalverpflichtung (Neueste Rechtsprechung und Folgen für die Praxis)
  • Thermen- und Boilerwartung (Schäden an den Geräten – das ewige Streitthema)
  • Wartung von Silikonfugen
  • Rückbauverpflichtung (Wann müssen Mieter rückbauen? Wichtige Formalismen für den Vermieter)
  • Investablöse an den Mieter (Was muss der Vermieter ablösen, was nicht? – Fallstricke in der Praxis)
  • Komfortinvestitionen (z. B. Einbauküche – Ersatzpflicht des Vermieters?)
  • Investitionsersatz nach § 10 MRG (Investitionsersatz nach ABGB – die Tücken der Praxis)
  • Kautionsstreitigkeiten (Berechtigte Ansprüche des Vermieters + Beispiel Kautionsabrechnung nach Schäden)
  • Rückstellung der Kaution (Wann und in welcher Höhe?)
  • Vergleiche bei Rückgabe des Mietobjekts – Rechtswohltat für den Vermieter (Was SIE beachten müssen)
  • Vermieteroptimales Übergabeprotokoll + richtiges Rückgabeprotokoll samt Beispielen dazu (So vermeiden SIE Fehler)
  • Judikaturbeilagen für Ihre Praxis
  • Checkliste
  • Räumungsexekution
  • Verfahrensablauf, Interventionen, verbotene Räumungsaufschübe
  • Räumungsvollzug aus Sicht des Gerichtsvollziehers
  • Die richtige Kautionsvereinbarung
  • Die rasche Erwirkung eines Räumungstitels
  • Räumungsklagen und Kündigungen samt den Beweisvoraussetzungen
  • Checklisten für die Übergabe
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Hausverwalter | Immobilienmakler
  • Mitarbeiter von gemeinnützigen Bauvereinigungen
  • Hauseigentümer und deren Mieter
  • Mitarbeiter von Gemeinden und Kommunen
  • Mieter und Wohnungseigentümer
  • Sachverständige für das Immobilienwesen
  • Mitarbeiter von Mieterorganisationen
  • In der Beratung tätige Personen: VKI, AK u. a.
  • Rechtsanwälte, Notare & Steuerberater
  • Bauträger, Investoren und deren Berater
Projektorganisation
 Julia Haindl

Julia Haindl

Seminarorganisation julia.haindl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-27

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Michaela Pelzelmayer

Michaela Pelzelmayer

Program Manager michaela.pelzelmayer(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-54

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

18.12.2019 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
405 €
Gebühr ab der/dem 3. TeilnehmerIn eines Unternehmens
420 €
Gebühr für die/den 2. TeilnehmerIn eines Unternehmens
460 €
Gebühr für die/den 1. TeilnehmerIn eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben