Menu Search
mask

Sachverständige und Datenschutz

Erfahrungen, Tipps & Tricks aus der Praxis

Referenten: Ing. Mag. Horst Greifeneder
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundlegende Begrifflichkeiten des neuen Datenschutzgesetzes
  • Fast ein halbes Jahr DSGVO
    • Erste Erfahrungen und Erkenntnisse 
  • Grundsätze & Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
  • Datenschutzrechtliche Unterschiede bei Gerichts- und Privatsachverständigentätigkeiten
  • Aufgaben und Pflichten für Sachverständige
  • Datenschutz-Dokumentation zur Erfüllung von Rechenschafts- und Nachweispflichten, u. a. Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen zur Datensicherheit
  • Vertragliche Regelungen mit Auftrags­verarbeiter­Innen bzw. Hilfskräften
  • Benennung und Aufgaben von Datenschutzbeauftragten
  • Betroffenenrechte und dafür erforderliche Prozesse
  • Melde- und Informationspflichten bei Datenschutzverletzungen
  • Spezielle Fragestellungen, wie die Rechtmäßigkeit von Bild- und Tonaufzeichnungen bei der Befundaufnahme

Die neuen Datenschutzgesetze – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Datenschutzgesetz (DSG) 2018 – brachten eine Reihe von neuen Aufgaben und Pflichten für Sachverständige als Verantwortliche und/oder AuftragsverarbeiterInnen bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Die neuen Regelungen, die seit 25. Mai 2018 umgesetzt werden mussten, erfordern die Einführung von technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Daten­sicherheit und gesetzeskonformen Prozessen zur Erfüllung von Rechenschafts-, Informations-, Meldepflichten und Betroffenen­rechten.

Im Seminar erhalten Sie aktuelle Informationen und praxisnahe Empfehlungen zur Umsetzung von rechtlichen, ­organisatorischen und technischen Herausforderungen der neuen Datenschutzregelungen sowie die neuesten Entwicklungen beim ­Datenschutz. Auch erhalten Sie erste Erfahrungsberichte und daraus resultierende Erkenntnisse. 

  • Gerichts- und Amtssachverständige
  • Alle am gerichtlichen SV-Wesen interessierten Personen
  • RechtsanwältInnen
  • RichterInnen
  • Versicherungen
  • Banken
  • Immobilienunternehmen
  • Interessenvertretungen
  • Ärztliche Sachverständige
Projektorganisation
 Gudrun Sochor,

Gudrun Sochor, MA

Seminarorganisation gu(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-17

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Michaela Pelzelmayer

Michaela Pelzelmayer

Program Manager michaela.pelzelmayer(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-54

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

06.06.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben