Menu Search
mask

10706 - Schadenersatz bei Vertragsverletzungen

Voraussetzungen & Folgen

Referenten: Dr. Moritz Zoppel , LL.M. (Cambridge)
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 540,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Einführung in die Schadensproblematik
  • Besonderheiten der Haftpflicht bei Vertragsverstößen
  • Schadensursachen
  • Haftungsvoraussetzungen
  • Art & Umfang der Schadenshaftung
  • Beweiserleichterungen
  • Haftungsausschlüsse und -begrenzungen („Freizeichnungen”)
  • Wann verjähren Ersatzansprüche?
  • Schadenersatz in Konkurrenz mit der Gewährleistung
  • Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über diese wichtige Rechtsmaterie
  • Schätzen Sie die Gefahr einer Haftung bei der Kalkulation richtig ein
  • Erfahren Sie alles zu den rechtlichen Möglichkeiten zur Schadensminimierung
  • Unternehmer und Geschäftsführer aller Branchen
  • Mitarbeiter des Ein- & Verkaufs, der öffentlichen Hand, in Rechtsabteilungen … 
  • Architekten, Zivilingenieure
  • Mit der Abwicklung von (Kauf- und Werk-)Verträgen befasste Mitarbeiter 
  • Versicherungsmitarbeiter
  • Rechtsanwälte & deren Mitarbeiter
  • Unternehmer im Bauhaupt- und -nebengewerbe
Projektorganisation
 Ingrid Säckl

Ingrid Säckl

Seminarorganisation ingrid.saeckl(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-58

Fax: +43 1 713 80 24-14

Konzeption
 Stephan Klinger,

Stephan Klinger, MSc

Program Manager stephan.klinger(at)ars.at

Tel: +43 1 713 80 24-35

Fax: +43 1 713 80 24-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

30.11.2020 / 09:00-17:00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
20 %
Ermäßigung für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-Kandidatinnen
Nach oben