Menu Search
mask

Schadenersatz, Pönale und Skonto

Die "üblichen" Abzüge beim Bauvertrag

Referenten: RA Ing. DDr. Hermann Wenusch
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 350,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Grundbegriffe des Schadenersatzrechts
    • Vertragliche und außervertragliche Schäden
    • Haftung für eigenes Handeln und jenes von Gehilfen
    • Ersatzfähige Schäden
    • Verschulden: Abstufungen (z. B. leichte oder grobe Fahrlässigkeit) und Bedeutung
    • Rechtswidrigkeit
    • Abgrenzung der Haftungen: Schadenersatz – Gewährleistung – Garantie
  • Pönale
    • Pauschalierter Schadenersatz
    • Untypische Pönale (Abgrenzung zur Garantie)
    • Richterliche Mäßigung
    • Sittenwidrige Pönalvereinbarungen
  • Besondere Haftungen
    • Sachverständigenhaftung
    • Haftung von ArchitektInnen (als PlanerInnen)
    • Haftung der ÖBA
    • Haftung für SubunternehmerInnen
    • Haftung von BaustellenkoordinatorInnen
    • Haftung des Bauherrn für PlanerInnen, ÖBA und Baustellenkoordinator
    • Haftung mehrerer BauunternehmerInnen
    • Solidarhaftung und Regress
    • Mitverschulden des Geschädigten (Bauherrn)
  • Schadenersatz (Pönale) nach ÖNORM B 2110
    • Skonto
    • Begriff
    • Skonto bei Zurückbehaltung
    • Skonto bei Teilrechnungen
    • Skonto bei Aufrechnung


Das Seminar ist Teil des Kurzlehrgangs 
„Claims & Co für BaupraktikerInnen“. 
Weitere ­Informationen unter www.ars.at

In der Baubranche wird kaum jemals der in Rechnung gestellte Betrag auch tatsächlich bezahlt: Pönalabzüge stehen ebenso wie Skontoabzüge auf der Tagesordnung – und oft kommt es zu Streitigkeiten über die Rechtmäßigkeit dieser Abzüge.

Der überwiegende Teil des Seminars widmet sich dem Thema Pönale: In der Baupraxis ist oft unbekannt, dass es sich dabei um eine besondere Form des Schadenersatzes handelt. Dieses Thema, das im komplexen Rechtsgebiet des Schaden­ersatzrechts oft vernachlässigt wird, sollte allerdings jedem/jeder BaupraktikerIn geläufig sein.


Holen Sie sich bei DEM Experten ein umfassendes Hintergrundwissen zu den typischen Abzügen Pönale und Skonto sowie zu den Pönalvereinbarungen bei Konkurs. 


Weitere Abzüge wie Preisminderungen und Haftrücklässe werden im Modul „Gewährleistung, Übergabe/Abnahme“ des Kurzlehrganges „Claims & Co für BaupraktikerInnen“ behandelt.

  • PlanerInnen
  • Bautechnische BeraterInnen
  • BauunternehmerInnen
  • Bauherren
Projektorganisation
 Christine Walser

Christine Walser

Seminarorganisation cw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-26

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
 Michaela Pelzelmayer

Michaela Pelzelmayer

Program Manager michaela.pelzelmayer(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-54

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

14.02.2019 / von 13.30 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben