Menu Search
mask

(Schwierige) Projekte erfolgreich steuern

Methoden zur Bewältigung von Problemen & Krisen

Referenten: Dipl.-Päd. Ing. Gilbert Lassnig , MA
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 950,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

  • Kennzeichen von schwierigen Projekten – besonders herausfordernde Aspekte der Projektarbeit
    • 7 Punkte, die Projekte schwierig machen
    • Detaillierter Überblick über die häufigsten Fehler
    • Typische Probleme und ihre Bewältigung in den einzelnen Projektphasen
    • Arten und Auswirkungen von Problemen im Projekt
  • Keine Planung = keine Ahnung!
    • Besondere Herausforderungen in Projekten mit räumlich verteilten (virtuellen) Projektteams
    • Optimierung und Operationalisierung von Zielen und Vereinbarungen
  • Sequentielle Schritte der Planung – Organisation – Durchführung
    • Zeitaufzeichnung und Zeitmanagement im Projekt
    • Selbst- und Fremdevaluierung
  • Umgang mit Projektkrisen, Störungen und Konflikten
    • Mit Konfliktfähigkeit zur Konfliktlösung
    • Definition und Lösungsansätze
  • Die zentrale Bedeutung von Projektrollen, ­Projektkultur und Kommunikation
    • Die besondere Bedeutung der Rollenklärung
    • Alles klar? Rollen- und Auftragsklärung im Projekt
    • Einbeziehung von „Stakeholdern” in die Projektkultur
    • Vom Umgang mit Störungen und ­Kommunikationsproblemen
  • Besondere Risiken in Auslandsprojekten und multikulturellen Projektteams
    • Die Berücksichtigung der kulturellen Dimension
    • Erfolgsfaktoren in multikulturellen oder ­dezentralisierten Projektteams
  • Klare Aufträge und Vereinbarungen als Basis erfolgreicher Projektarbeit
    • Grundlagen von Projektaufträgen und -verträgen
    • Regeln der inhaltlichen und formalen Gestaltung
    • Wesentliche Inhalte und die nichtjuristischen Aspekte von Projektverträgen
  • Manipulative Darstellung der Projektdokumentation
  • Grundzüge des Risikomanagements im Projekt

Führen Sie Projekte sicher zum Erfolg!

Die Leitung eines Projekts wird schnell „schwierig”, wenn das Gleichgewicht zwischen Zeit, Kosten und den Ergebnissen gestört wird und Vereinbarungen nicht eingehalten werden. Eine solche (häufige) Situation stellt eine besondere fachliche und soziale Herausforderung sowohl für die Projektleitung als auch für die MitarbeiterInnen dar! Lernen Sie anhand ­zahlreicher Praxisbeispiele den professionellen Umgang mit Aufträgen und Projektvereinbarungen sowie den Unterschied zwischen Problemen und Krisen im Projekt kennen! Somit sind Sie in Zukunft bestens gewappnet, wenn Projektkrisen ­entstehen. Manövrieren Sie Ihr Projekt auch bei starkem Gegenwind zielsicher zu einem positiven Abschluss!


Qualifizierte Methoden der Projektplanung, des Projektcontrollings, der Gestaltung von Aufträgen und Vereinbarungen sowie der Projektkrisenintervention stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.


Gestalten Sie Ihre Projektleiterrolle aktiv als RepräsentantIn Ihres Unternehmens.

Glänzen Sie als ModeratorIn, Schnittstelle und KommunikatorIn zum Kunden – als Coach für Ihre MitarbeiterInnen und als Controller Ihres Projektes – im Auftrag Ihrer Vorgesetzten und AuftraggeberInnen.

Methoden

  • Methoden-Werkzeugkasten
  • Einzel- und Gruppenübungen | Tipps und Checklisten
  • Fallbeispiele und zahlreiche Praxisberichte
  • Präsentationen von Einzel- und Gruppenergebnissen und Rückkopplung
  • Schaffung und Vorstellung von „Produkten”
  • Führungskräfte aller Unternehmensebenen
  • LeiterInnen von Produktions-/Entwicklungsabteilungen
  • (Angehende) ProjektleiterInnen, Junior Consultants
  • ProjektassistentInnen und -koordinatorInnen
  • Team-, Gruppen-, Teilprojekt- und AbteilungsleiterInnen
  • ProjektcontrollerInnen
  • MitarbeiterInnen aus dem Bereich
  • Öffentlichkeitsarbeit von NPOs
  • UnternehmensberaterInnen und Consultants
  • MediatorInnen und Coaches
Projektorganisation
 Nina Pototschnigg

Nina Pototschnigg

Seminarorganisation np(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-18

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Manager clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

14.03.2019 bis 15.03.2019 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
12 %
(per TN) ab 5 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben