Menu Search
mask

Schwierigen Gesprächspartnern sicher begegnen

So zähmen Sie Nervensägen im Berufsalltag

Referenten: Univ.-Lekt. Mag. Dr. Gabriele Cerwinka, MSc / Mag. Gabriele Schranz
Veranstaltungsform: Fachseminar

zu den Details
Preis pro Teilnehmer € 480,00 exkl. Ust

Optionale Frühbucher-/Aktionsinfos: Ermäßigungen sind nicht addierbar. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

Gibt es in Ihrem Umfeld auch Menschen, die es mit schlafwandlerischer Sicherheit immer wieder schaffen, Sie aus der Reserve zu locken? Die wie emotionale Vampire an Ihrer Energieader saugen?

Erreichen Sie in Zukunft Souveränität im Umgang mit diesen Nervensägen – egal, ob Kunde, Klient, Patient, Mitarbeiter oder Chef. Punkten Sie mit der richtigen Wortwahl, kluger Taktik und wertschätzender Kommunikation. Nehmen Sie aus diesem Seminar Tipps mit, um in Zukunft heiklen Situationen mit mehr Gelassenheit begegnen zu können.


Die anderen können Sie nicht ändern – Sie können sie jedoch durchschauen und entsprechend agieren. So verhindern Sie, dass Ihnen ganz bestimmte Typen tagtäglich wertvolle Energie rauben! Sehen Sie schwierige Gespräche daher auch als Chance, um Ihre eigenen Verhaltensmuster zu analysieren und sich selber besser zu verstehen.


Nutzen Sie unser Angebot und bringen Sie Beispiele aus Ihrem Berufsalltag zur – selbstverständlich vertraulichen – ­Bearbeitung ins Seminar mit!



Methoden

  • Vortrag und Erfahrungsaustausch in der Gesamtgruppe
  • Intensives Üben anhand von Fallbeispielen
  • Was macht einen Gesprächspartner zum Schwierigen? Nicht jeder ist am Morgen mit dem festen Vorsatz aufgestanden, ausgerechnet Sie zu ärgern
    • Wie schwierige Gesprächspartner entstehen
    • Die inneren Blockaden erkennen
    • Wirklich ändern kann ich nur mich selber – Die eigene Einstellung entscheidet
  • „Adressat unbekannt“ Kommunikation ist ein komplexer Prozess – und überall lauern Fallen!
    • Was alles bei unserer Kommunikation schief laufen kann
    • Gehirn statt Gefühl – wie viel Emotion verträgt ein berufliches Gespräch?
    • Wenn Details entscheiden – die richtige Wortwahl als Erfolgsfaktor
    • Gespräche sind kein Duell: richtig Fragen und Zuhören
    • Deeskalationstaktiken für den Notfall
    • Sonderfall Beschwerde: ein Gesprächsleitfaden für alle Fälle
    • Schwierige im Netz – E-Mails und Social Media als Plattform für Schwierige
  • Nervensägen unter der Lupe – Individuelle Tipps aus der „Behandlungs-Trickkiste“
    • Der/die AngeberIn
    • Der/die BesserwisserIn
    • Der/die Negative
    • Der/die NörglerIn
    • Der/die Zynische
    • Der/die mit dem Heiligenschein
    • Der Vulkan
    • ... und Ihre persönliche Nervensäge
  • Schwierige Gespräche als Chance – Was Sie in Zukunft anders machen werden
    • Analyse der eigenen Verhaltensmuster
    • Der Weg zu meinem persönlichen Erfolg
  • Alle, die im Beruf Situationen mit schwierigen GesprächspartnerInnen zu bewältigen haben
  • Vorgesetzte, Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • MitarbeiterInnen | KundenbetreuerInnen
Projektorganisation
 Christina Weiß

Christina Weiß

Leitung Seminarorganisation chw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-29

Fax: +43 1 7138024-14

Konzeption
Mag. (FH) Claudia Wolf

Mag. (FH) Claudia Wolf

Program Planner clw(at)ars.at

Tel: +43 1 7138024-41

Fax: +43 1 7138024-14

ARS Seminarzentrum
ARS Seminarzentrum
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Tel: +43 1 713 80 24

e-Mail: office@ars.at

05.12.2017 / von 9.00 bis 17.00 Uhr
Ermäßigungen & Teilnehmerstaffel
30 %
(per TN) ab 10 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
10 %
(per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens
Nach oben